Futter
JohannApricum
6

Katze frisst immer das selbe Futter. Hallo , Also ich bin etwas besorgt. Mein Kater Sammy ist jetzt 9 Monate alt und er frisst einzig und alleine das Junior Futter von Wiskas und da auch nur die Schälchen die Säckchen auch nicht mehr, wir haben jetzt schon zick mal versucht ihm etwas anderes anzubieten doch er frisst einfach nichts anderes auch Trockenfutter frisst er nur das Wiskas Junior. Mittlerweile ist es aber so das er selbst von dem Junior futter nicht mehr viel isst weil ich mir denke es wird ihm schon langweilig.. Das Futter bleibt oft den ganzen Tag in der Schüssel bis es dann unsere andere Katze wegfrisst.. Was soll ich den nur machen der muss doch Hunger haben.. Bitte um Hilfe. mfg

+0
(10) Antworten
ZEKROMLP

Oh, ich habe auch solche Zicken die lange nicht alles fressen. Meine Katzen bekommen Trockenfutter, das beliebteste ist Whiskas Thun, oder Royal Canin, auch wenn andere hier von ...kotz reden. Ansonsten noch Hills. Trockenfutter haben sie immer zur Verfügung, allerdings bekommen meine Katzen täglich frisches Fleisch oder Fisch, roh oder gekocht, je nachdem, laktose und fettreduzierte Milch, hin und wieder mal ne Dose Thunfisch im eigenen Saft, oder auch mal Oelsardinen und da schlagen selbst die heikelsten zu.

Anonym2993022

wenn du ihm eine andere futtersorte anbietest und er es nicht anrührt, lass die schüssel einfach stehen. denn wenn er wirklich HUNGER hat, dann wird er das fressen, was da ist. es ist ja nicht so, als wenn du ihn hungern lassen würdest. futter ist ja da. meistens haben katzen einfach nur APPETIT. aber du darfst deinen kater nicht denken lassen, dass du ihm immer etwas gibst, wenn er bettelt. du musst konsequent sein und ihm nur zu bestimmten tageszeiten etwas geben, dann gewöhnt er sich an den ablauf und wird, wenn er wirklich hunger hat, auch fressen... mein kater hatte auch das problem. aber es ist bei jeder umstellung das gleiche. er möchte immer die neue futtersorte nicht fressen, wenn er die andere schon "lieb gewonnen" hat. aber wenn er hunger hat, lohnt es sich nun mal nicht rumzumäkeln. ;-) der katze tuen die umstellungen aber nicht weh, es ist halt nur ungewohnt für sie. LG

june95

Versuch es mal mit einem hochwertigem schmackhafterem Futter als diesen Discontermist. geh ins Futterhaus oder im I-Net auf Zooplus und kaufe Porta21, Shesier, Granatapet, Animonde Carny, Bozita,Mac`s,Grau, Schmusy oder Miamor. Dann weiss die Katze erst, was wirklich schmeckt. ist zwar teurer, aber dafür sparst Du an Menge des Futters und letztendlich an Tierarztkosten.

Chaneelcheen

mit 9 monaten, braucht er kein juniorfutter mehr... gewöhnt es ihm (langsam) ab, aber wenn er nichts mehr ist dann geht zum tierarzt...

paddyII

Dann schmeckt ihm grad halt nur das. vielleicht solltest du ein anderes futter suchen und probieren was er noch mag, musst mal von royal canin das futter für sensible magen holen. das lieben unsere katzen :D die fressen auch nichts anderes als das, ausser wurst ect ^^

zackizacko

versuch halt mal trockenfutter mit nem andren zu mischen. ich glaube die mühe macht er scih nicht jedes einzelne teil rauszupicken^^

pippalee1711

Unsere Katze hat früher auch nur das Whiskas junior gefressen bis sie 1. Jahr alt war. das vergeht. Mach dir keine Sorgen!

echapi

Stellst du ihm neues Futter einfach hin und schmeisst es weg, wenn er es nicht frisst? Katzen müssen langsam umgestellt werden. Das heisst: Kauf ein neues Futter, dass dich überzeugt (bitte nicht so Müll wie Whiskotz, Kitekotz, Royal Canin, Felix..) und dann mischst du am ersten Tag 1 TL unters Futter, erhöhst die Menge immer wieder bis er das Futter ganz frisst. Konsequenz ist alles, sei überzeugt. http://www.cats-country.de/suppenkasper.htm

DieFragantin

dann lass sie mal hungern das ist nicht schlimm,aber immer frisches wasser hinstellen auch sie hat nach tagen hunger dann wird sie das fressen was da ist glaub mir musst aber konsequent bleiben

Qwertz1997

Mische das Whiskas mit dem anderen Futter.

Antwort hinzufügen