Gesundheit
lumasos
5

Kann man mit 18 noch mit dem Turnen/Geräteturnen anfangen? :) Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich mal eine Frage stelle, die mir Sport zu tun hat...;) Nun denn... kann man dann (mit 18) noch einige Sachen lernen, oder ist es dafür zu spät? Eine weitere Frage - kann ich mit 18 vielleicht schon in Erwachsenen-Gruppen oder müsste ich mit Jugendlichen turnen? Und dann wäre es noch wichtig zu wissen, wie ich meine sehr langen Haare tragen sollte/muss ;3 Wenn ich sie zusammenbinden muss (zu einem simplen Pferdeschwanz), kann ich das Ganze wieder vergessen... Danke! =)

+0
(15) Antworten
Chris20537

Ich hab mit 13 Turnen angefangen und bin jetzt 14. Ich denke mit 18 kannst du das turnen auch noch anfangen. Man ist dann zwar noch nicht ganz so gelenkig,aber wenn du gut und oft trainierst wird das schon. Und das mit den Haaren... Beim Turnen turnt man nie mit offenen Haaren. Mach am besten einen Pferdeschwanz oder einen Dutt. Von der Gruppe her könntest du in die Erwachsenen Gruppe gehen aber am besten du fragst in deinem Sportverein nach in welche Gruppe du am Besten reinpasst. Dann viel Spaß beim Turnen:)

EvilLukas2

Aufjedenfall kannst du noch mit diesen Sport beginnen. Du bist dann zwar nicht mehr so gelenkig wie die 5 jöhrigen, allerdings kommst du dann ja auch bei die Erwachsenen und die sind alle nicht mehr so gelenkig. Turnen ist ein wunderschöner Sport und deshalb wünsche ich dir auch sehr viel Spaß und Glück beim erlernen der Teile. Sei geduldig ;) Deine Haare kannst du durch einen Pferdeschwanz sowie mit anderen Zopfs zurückmachen

nAiLiKeSuEd

zum einen ist man nie zu alt, noch eine sportart anzufangen und du bist ja gerade mal 18, da ist man zwar nicht mehr so gelenkig wie kleinkinder, aber übung macht den meister. zum anderen kannst du in der tat schon zu erwachsenen-gruppen, wenn du das möchtest. offiziell zählt man ab 18 ja auch gar nicht mehr zu den teenies. und drittens reicht es, wenn du deine haare einfach irgendwie wegsteckst, ob durch normalen zopf, dutt oder was auch immer du magst.

PiperKasi

Zum Lernen ist es nie zu spät, auch nicht um Turnen zu lernen bzw. zu turnen. Wenn Du noch länger Freude an Deinen langen Haaren haben willst, wirst Du sie allerdings zusammenbinden müssen. Bei dieser Vorschrift handelt es sich nicht um ein kosmetisches sondern um ein Sicherheitsproblem, oder möchtest Du mit Deinen langen Haaren irgendwo hängen bleiben und Dir die Haare mitsamt Kopfhaut und allem was noch dazu gehört ausreissen? In Einem Sportverein wird man Dich über alles informieren, in welcher Altersgruppe Du turnen kannst und auch was die Sicherheitsvorschriften anbelangt.

lewcoy

Du kannst jederzeit mit jedem Sport anfangen. Du wirst vielleicht nicht die Leistungen erbringen, die jemand bringt, der früher angefangen und regelmäßig trainiert hat. In welcher Gruppe Du mitturnen kannst, erfährst Du im Sportverein. Aber sie werden Dich schon zu den Erwachsenen lassen. Aber warum willst Du das ganze vergessen, wenn Du die Haare zusammenbinden mußt? Ist doch besser als abschneiden? - Du wirst doch bei jedem Sport dafür sorgen müssen, daß Du gut sehen kannst. Ich binde meine Haare auch immer zusammen. Wenn Du eine bessere Methode kennst, die auch bei heftigen Bewegungen noch hält...

lotsoffsweets

Also ich bin 17 und habe auch jetzt erst mit Kunstturnen angefangen, mache es jetzt seit ca. 3 Wochen und kann auch schon radwende, flick-flack mit hilfestellung und so sachen. Motivation schlägt Talent, sagt mein Trainer immer :)) Würde mich mal interessieren ob es bei dir jetzt geklappt hat und wie es so läuft mit turnen :) Liebe Grüße!

Thomasxyz75

Also ich turne, seit ich 7 bin, und bin nun in der "Erwachsenengruppe". Wir haben immer mal welche, die mit 18 oder 21 erst anfangen. Ich meine solange du keine Leistungssportlerin werden willst, warum nicht. Vielleicht ist es etwas schwerer aber du kannst auf jeden Fall!!

grantelbart94

hey ich mache seit 5 jahren getu und bin jetzt 12 jahren an hm mit 18 bis du zu alt für getu doch für in den damen turnverein würde es gehen wie lange du die haaren hast ist egal du must nur turnen können mit ihne aber trozdem viel spass lg iamwathiam

anna712

Zum Olympiasieg wird es sicher nicht mehr reichen, das muss ja aber auch nicht sein! Um mit einem Hobby zu beginnen, ist es nie zu spät! Und wenn es dann noch etwas sportliches ist, was dem Körper ja auch ganz gut tut, umso besser!

FreyaL95

Mit 18 ist es gewiss nicht zu spät! Frag am besten bei den Sportvereinen in Deiner Nähe nach, dort bekommst Du alle Fragen beantwortet - auch was die Haare betrifft. Ich kenne es aber nur so, dass die Haare sehr stören und man sie daher zusammenbinden muß (warum auch nicht, gibt doch schicke Möglichkeiten).

Jonas38368

nein das geht nicht. Du musstest eigendlich mit 6 oder 7 anfangen weil es erst dann die sicherste sportart ist und alles von anfang an richtig lernst. Schade versuchst doch mal mit tennis :)

deranonymetyp88

also ich kann dir nur mit den harren helfen!!! du musst die harre zu einem sehr tief liegenden zopf binden der ungefär am nacken liegt ich hoffe sehr ich habe dir geholfen

Laudasohr

Mann istnie zu alt um eine Sportart anzufangen :D Also beim turnen muss amann immer die haare zusammenbinden

Eragon23122312

willst du mit offenen Haaren turnen ? Das ist keine Modenschau beim turnen, gehe in einen Sportverein und turne

benedict666

Leistungssportler wirst du zwar nicht mehr werden, aber klar kannst du noch mit dem Turnen beginnen.

Antwort hinzufügen