Sprache
spatz671
1

Kann man die Tiersprache lernen und dann mit Tieren reden?

+0
(17) Antworten
Blacksheep96

tiere verstehen viel was du zu ihnen sagst aber nicht nur zbs. leckerli sitz oder platz sondern auch mitteilungen wie ich bin in ca. 3 stunden wieder da weil du ihnen automatisch eine art teleportische nachricht mitschickst ganz von selbst du kannst mit tieren über alles reden sie können deine gedanken entpfangen. Deswegen spüren tiere auch wen du schlechte laune hast und spiegeln diese auch oft wieder

Segundaf

ich weiß zb nur das katzen ziemlich viel über körpersprache kommunizieren! zb wenn du zu deiner katze hingehst ihr in die augen siehst und ganz vorsichtig und langsam zwinkerst macht sie das auch :) ! schätze schon dass das kommunikation ist meine fangen dann auch immer an zu schnurren weiß nicht ob das bei allen so ist (ohne sie anzugreifen) ! der hund meiner mama (der sowieso ein mensch hätte werden sollen) fängt ganz laut an zu heulen wenn du sagst " du kommst ins tierheim" :D und wie schon mal geschrieben kann er "mama" sagen :) also so wirklich lernen kann man das glaub ich nicht aber in gewisser weise kann man sicher kommunizieren! zwar nur begrenzt aber ein paar dinge gehen sicher :)

doelinchen

"Sprechen" ist etwas, das nur uns Menschen vorbehalten ist (aufgrund unseres besonderen Stimmapparates). Man kann aber bestimmten Tieren ein relativ großes Vokabular beibringen (entweder durch Worte oder Zeichensprache - besonders intelligent sind in diesem Kontext Delfine habe ich gelesen), und so mit ihnen kommunizieren. Ihr Verhalten musst du dann umgekehrt deuten (z.B. Schwanzwedeln bei einem Hund). Nicht gerade einfach, aber ich denke man kann nach einigen Jahren bei bestimmten Tierarten schon eine gewisse primitive Art von Kommunikation aufbauen.

ADTRlove22

Du kannst die Körpersprache der Tiere lernen u. so sehen was sie wollen o. wie es ihnen geht. Das Tier lernt nicht deine Sprache ,sondern den Tonfall in dem du etwas sagst.Die Melodie des Gesprochenen erkennt es dann wieder u. weiß so was Sache ist. So funktioniert das jedenfalls bei Hunden.

Moeppie

Man kann lernen, Laute nachzuahmen und richtig einzusetzen. Auch Gestiken und Bewegungen können durch Beobachtungen erlernt und nachgeahmt werden. Man kann also in gewissem Maße und eingeschränkt mit Tieren kommunizieren. Vom erlernen einer Sprache würde ich jedoch absolut nicht reden. Denn das würde bedeuten, du könntest mit deinem Tier so kommunizieren, wie mit einem Menschen. Und das geht (noch?) nicht.

Love7Light

ja.. ist theoretisch möglich.. erst seit wenigen jahren ist die forschung dazu übergegangen tiere nicht mahr als tumbe instinktgesteuerte wesen zu betrachten, sonder sprechen ihnen gefühle und intelligenz( gemessen an der tierart) zu. Tierhalter wussten es natürlich schon viel länger, bello versteht recht gut, was sie sagen und reagiert darauf... generell haben haustiere auch viel weniger probleme uns zu verstehen, wie wir. Verschiedene tierarte haben eine recht differenzierte "sprache" entwickelt um sich zu verständigen. Man darf jedoch nicht davon ausgehen, das nur, weil sie unsere sprache nicht sprechen, sie keine hätten.. Verhaaltensforscher auf der ganzen welt arbeiten daran die verschiedenen sprachen der tiere zu entziffern und zu übersetzten... wer weiss, vielleicht gibt es in ein paar jahren einen universalübersetzter für tiere, der uns die gedanken unserer tierischen freunde nahebringt?

lolololsoos

Die Menschen können es. Es gibt Jäger und Förster und Tierliebhaber die können Tiere so nachmachen, daß sie angelockt werden. Das Problem liegt nicht bei den Menschen, ob sie es lernen können, sondern bei den Tieren, die es nicht verstehen. Die Menschen haben eben das bessere Gehirn. Man kann das aber auch manchmal anzweifeln. Besonders hier auf GF. Mit Blumen kann man auch sprechen, aber das ist das Problem noch eklatanter.

MMbremen

Das können nicht alle. Die meisten Kurse, die hierzu angeboten werden, sind sofort belegt. Ich hatte allerdings Glück, und habe einen Platz ergattern können. War schon echt interessant! Oder um es auf hündisch zu sagen: Wuff wuff wau grrr wuff öff.... ;-)

blackoutd9

Ja - Forscher haben den tanz der Bienen erlernt. Sie konnten dann eine Kunstbienen tanzen lassen und die echten Bienen flogen dann zu der von der Kunstbienen angezeigten Futterquelle.

Madrina

Ist möglich! es gibt ja Hundeflüsterer! die beherschen die Körpersprache der Hunde

thatsmaname

Sprache der Tiere... ist ein ähnliches thema

Haschmonster

ja klar, ich kann kätzisch, rede jeden Tag mit meinen 2 Katzen, sagt doch Puppi heute früh zu mir: Ich will sofort Happi Happi, sonst kotz ich dir den Teppich voll. Natürlich hab ich ihr gleich was gegeben.

LeonBauer1999

Rein theoretisch schon.

shay33

Beim Kanninchen ist das doch ganz einfach, brauchst doch nur mit der Nase wackeln. :-)

Hanniisii

"Miau" bedeutet "Hunger!".

JackyStw

wenn man sein tier lange genug hat und kennt weis man was es will ohne seine sprache zu können.

Hilfe938193

Frag mal dein Kaninchen :-)

Antwort hinzufügen