Privat
Klassenmami
9

Ist Privatsphäre eine Sache der Vergangenheit? Hallo Leute, ich würde gerne wissen, wie ihr zu dieser Frage steht. Gehört Privatsphäre im Bezug zur heutigen Zeit zur Vergangenheit? Also haben wir eine Zeit erreicht, in der nichts tabu ist? Wie seht ihr das.

+0
(4) Antworten
Jeanluc1012

Firmen verdienen viel mit privaten Daten, deswegen wird von den alten Bekannten wie Google oder Facebook wenig unternommen, um sie zu schützen. Das heißt aber nicht, dass sie richtig handeln. Lass dir das nicht einreden.

RTekken

Hallo, so möchte man eigentlich es uns glauben lassen, vielleicht... aber die Privatsphäre muß weiterhin geschützt werden. Manche Prominente sind dafür vor Gericht gezogen - wie Caroline von Monaco - und haben gewonnen. Emmy

YuriKutsuki

Es ist heute wie es immer war. Jeder ist für seine Privatsphäre selbst verantwortlich. Jeder kann sein Leben öffentlich machen oder es sein lassen. Das war schon immer so.

secret12341

ja,das ist so wie du schon schreibst!!.......warum sind so viele menschen heutzutage beim Therapeuten usw???----weil es von allem zuviel wird!!!!ständige Erreichbarkeit ,facebook und und und,mich kotzt es an!

Antwort hinzufügen