Handyvertrag
Mella30
6

Is es möglich einen Handyvertrag trotz Schufaeintrag zu erhalten? Hallo Leute nen Kumpel von mir will sich jetzt auch selbstständig machen hat aber ein kleines Problem, er hatte eine Freundin, sie ist nciht direkt das Problem. ;) Jedenfalls hat er sich mit Ihr einen Partnervertrag gemacht und Sie hat telefoniert bis zum abwinken.... jetzt ist meine Frage ob er noch einen anderen Handyvertrag bekommt, er hat (seiner Aussage zufolge) schon bei D1, Vodafone, E-Plus, und O² angefragt bekommt aber bei den genannten keinen mehr... jedenfalls nicht im Laden, gibt es die Möglichkeit einen Handyvertrag zu machen ohen das die Schufa geprüft eird? Und wenn ja wo.... Ich bedanke mich für die antworten udn wünsche noch einen schönen (Rest) 3. Advent...;) MfG Micha ....

+0
(4) Antworten
selenaaa2001

ja natürlich bekommt er einen handyvertrag ,geh mal auf die seite talkplus ,die haben gute angebote und es geht schnell

LeonChikitase

Also ich habe mehreren bekannten empfohlen einen Vertrag bei Vodafone im Internet abzuschließen und er wurde genehmigt. Trotz Schufa. Naja im nachhinein hätten Sie mal lieber ablehnen sollen, haben alle nicht bezahlt. Einer hat sogar I Phone Vertrag bekommen und auch nicht bezahlt. Würde es mal bei Vodafone und T-Mobile probieren. Aber wenn ein Eintrag bei Bürgel ( FPP ) vorhanden ist, geht es nicht. Dann machen die keinen Vertrag.

Tschellanna

Bei Schufaeintrag ist nur Bares Wahres. Das geht nur noch mit Prepaid!

ebg2000

Mit Schufa-Eintrag kein Handyvertrag. Und warum kein Prepaid? Die Konditionen sind doch mittlerweile bei allen Anbieter dermaßen günstig!!!

Antwort hinzufügen