Unterhose
Mountainbayer
5

Ich möchte Boxershorts tragen, doch meine Mutter scheint wohl irgendwie dagegen zu sein. Was tun? Ich bin 16 Jahre alt, männlich und trage bisher Retroshorts (diese engen Unterhosen mit etwas Bein). Eigentlich würde ich aber lieber Boxershorts tragen, so wie die anderen Jungs aus meiner Schule. Ich weiß jedoch nicht, wie ich das meiner Mutter sagen soll oder wie sie vielleicht selbst auf diesen Gedanken / Wunsch von mir kommt. Um mein Problem besser zu verstehen, ist es wichtig, eine kleine Vorgeschichte zu kennen: Bis vor etwa 2-3 Jahren musste ich noch Slips tragen. Eines Tages entdeckte ich dann einen Kassenbon meiner Mutter, auf dem stand, dass sie Boxershorts gekaufte hätte. Natürlich habe ich mich dann sehr gefreut. Doch als dann meine Mutter mit der besagten Unterhose zu mir kam, stellte sich raus, dass es in Wirklichkeit Retroshort waren und Die im Geschäft diese falsch gekennzeichnet hatten. Natürlich ließ ich mir meine Enttäuschung nicht anmerken. Kurze Zeit später kam dann mein Vater nach Hause. Ich hörte nun, wie meine Mutter mit ihm über diese falschen Boxershorts redete. Sie sagte: " [Mein Name] trägt jetzt Boxershorts, aber natürlich nicht diese langen, sondern diese kurzen, engen." Dieses " ... aber natürlich nicht diese langen, sondern diese kurzen, engen" ist Schuld daran, dass ich meiner Mutter bis heute nichts davon erzählt habe. Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen. Danke schonmal im Vorraus.

+0
(8) Antworten
blackrose3008

Du bist 16 Jahre alt und du hast daher das Recht darauf, selbst zu entscheiden, was für eine Unterwäsche du trägst. Denn du musst sie anziehen, du musst dich darin wohl fühlen und nicht deine Mutter. Wenn du gerne die langen, weiten Boxer anziehst, dann sage deiner Mutter, dass du solche haben möchtest. Sie wird es verstehen. Du brauchst dich dafür nicht zu schämen, wenn du deiner Mutter sagst, dass du lieber die Boxer trägst. Außerdem, gehe selbst in ein Geschäft und kaufe selbst deine Unterwäsche. Mit 16 brauchst du dir die Wäsche nicht mehr von der Mutter aussuchen lassen. Also habe Mut und rede mit deinen Eltern. Ich sehe gerade, dass das schon fünf Jahre her ist. Jetzt bis du schon 21 Jahre alt und du wirst das Problem bestimmt schon gelöst haben. Glg

Joey2011

Ganz einfach...Faß Dir ein Herz und sag deiner Mutter,das Du lieber die anderen Hosen tragen möchtest.Vielleicht versuchst Du,ihr zu erklären,warum Du das möchtest.(bequemer,mehr Platz):solche Sache können Mamas manchmal nicht vorher sehen.(weil sie ja Frauen sind und Männerprobleme nicht haben). Ich find die Boxer auch nicht schön,aber mein 16 jähriger Sohn will die auch lieber ....also kriegt er sie. Red mit Deiner Mutter

Larlia

Ich bin zwölf und trage auch voll lange boxershorts (-die sind voll geil :)-) Frag dann doch einfach deine eltern (hab ich auch gemacht...) Es ist nicht so schwer.. ;D......bq

yxcvbnm1337

es ist zwar nicht ganz klar bewiesen, aber einige Studien haben gezeigt, das die Qualität des Spermas durch boxershorts gesteigert wird

Nicolas3101

ich verstehe gerade nicht, wieso deine mutter dir noch deine unterhosen holt ? haha lass dir geld geben oder geh arbeiten und hol dir selbst, was du magst. ich denke, du bist alt genug und deine mutter hat sich bestimmt nicht einzumischen, was ob du boxershorts trägst oder was anderes...

Wechselbert

sei froh das das du keien boxershorts trägst du sind ur unbequem ich deiner stelle würde ich deine mutter fragen ob sie dir slips kauft. die sind viel bequemer passen immer. und ihr wäre es wahrscheinlich sogar lieber als retros. ich trage mit 17 nur slips und meine mutter ist sogar froh darüber. MFG Etoeno

bunny758

was ist denn so schlimm an boxershorts? eigentlich doch besser also die mädels finden die engen öfters sexier (kenne nicht die steigung XD)

lo23we1

Nichts wie ungut aber ich werde in paar Stunden 12 :pp und ehm ich trage sogar Boxershorts .. Diese komischen retroshorts sind mir viel zu pervers :888

Antwort hinzufügen