Fleisch
FrauOsterhase95
25

Hähnchengeschnetzeltes gyros Wollte eigentlich diese maggi tütchen für gyros nehmen und die mit hähnchengeschnetzeltem zubereiten. Hab ausversehen mariniertes hähnchengeschnetzeltes nach gyros art gekauft. Wird das dann zu viel mit dem maggi Zeug? Weil ohne hab ich ja dann keine soße Oder wie Mach ich das dann am besten?

+2
(3) Antworten
tiesel4

Mache es ohne das Tütenpulver; es könnte  sonst zu salzig werden. Hähnchengeschnetzeltes in etwas Öl anbraten (auch wenn es schon gegart sein sollte), dann kannst du eine (oder mehrere) gewürfelte Zwiebeln zufügen. Die lässt du schön glasig werden. Anschließend gibst du etwa (je nach Menge des Fleisches) 1 bis 2 EL an Mehl über den Pfanneninhalt und schwitzt das Mehl an. Danach schüttest du  etwa 1/4 l an Wasser darüber. Das wird dann die Soße. Hinterher noch abschmecken, ev noch mit etwas Salz, Pfeffer nachwürzen. LG 

marioface

Du kannst auch das Gewürz nehmen, ich würde nur nicht alles auf einmal nehmen, lieberlangsam anfangen, dann erhöhen.  Hier mal ein Rezept: (Hähnchen)Geschnetzeltes nach Gyros Art einfach und lecker Zutaten 500 g Hähnchenbrust 1  Zwiebeln 2  Knoblauchzehen 1 EL Gewürzmischung (Gyrosgewürz) 2 EL Öl Zubereitung Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel /Kalorien p. P.: keine Angabe Das Hähnchenfleisch in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln schälen und in dünne Halbringe schneiden. Die Knoblauchzehen werden in ganz kleine Würfel geschnitten und dazugegeben.  Jetzt das Öl und das Gyrosgewürz dazugeben (je nach Geschmack 1 oder 2 EL) und alles kräftig umrühren. Die Mischung ca 30 Minuten ziehen lassen und dann in der Pfanne braten. Wer mag, kann das Fleisch auch sofort braten. LG Pummelweib :-)

MyName94

Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und Braten. Dann die Sauce dazu. Guten Appetit.

Antwort hinzufügen