tot
Nikon1919
2

Haben Tiere eine Ahnung vom Tod? Als ich heute Morgen meinen Efeu schneiden wollte, fand ich einen toten Raben (oder eine Krähe, ich bin mir da nicht so sicher) unter den herabhängendem Zweigen an meiner Mauer. Hat sie sich dort verkrochen, um zu sterben? Fühlen Tiere, speziell Vögel, wenn der Tod herannaht? Haben sie eine Ahnung vom Tod und verkriechen sich deshalb vielleicht an einen sicheren und ungestörten Ort, um ungesehen und einsam ihr winziges Leben auszuhauchen? Verspüren sie Angst, im geschwächten Zustand von anderen Tieren zu Tode gequält oder gefressen zu werden? Findet man vielleicht auch deshalb so selten „verendete“ Vögel?

+0
(11) Antworten
Badboytheonly1

Tiere spüren ihren Tod durchaus. Hunde und Katzen zum Beispiel, suchen sich dann gern abgeschiedene ruhige Orte. Oftmals suchen sich Hunde unter ihrem Lieblingsbusch ein Plätzchen, Katzen findet man ebenfalls unter Büschen oder an abgelegenen Orten im Keller oder sonstigem. Sie entfernen sich vom Rudel/FAmilie, um in Ruhe zu sterben und das Rudel nicht zu gefährden. Bei Vögeln wird es ähnlich sein, bei anderen freilebenden Tieren ist dieses Verhalten ebenfalls zu beobachten.

trem78

Natürlich spüren Tiere, wenn der Tod kommt. Lachse schwimmen an ihren Geburtsort zurück, Delfine versuchen an Land zu kommen, etc.pp. Übrigens meiden Tiere auch Orte, an denen Leichen ihrer Rasse liegen. Und: Du wirst lachen: Vögel sind die Nachfahren der Dinosaurier, keineswegs Echsen wie Krokodile zum. Bsp.

caballo

Ich glaube, viele Tiere spüren, wenn ihr Leben zu Ende geht. Ich hab mal gehört, dass Hunde von ihrem Heim weglaufen, wenn sie ihr Ende nahen sehen.

Wolkenschlos

hallööchen, habe in deinem profil gelesen, dass du gerne fleisch isst... und du machst das toll, du kaufst beim metzger deines vertrauens, der tiere verarbeitet die artgerecht aufwachsen "dürfen" aber 1. werden auch diese tiere getötet für unsere gelüste und 2. spürt auch ein artgerecht aufgewachsenes tier sein VORZEITIGES ENDE nahen und beschert uns in seinem fleisch viele stresshormone... die folgen dürfen wir dann irgandwann ausbaden guten apetit

Mimmi29a

Ja, wie hier schon angeführt wurde - sie können es. z.B. ein angefahrenes Reh zieht sich auch zurück. Ich habe mal einen Bericht im TV gesehen, wo ein Hund, der im Altenheim lebt, den Tod der Bewohner vorher anzeigt.

FairyTale92

Ich denke sie merken wenn sie verletzt sind und vorm Tod stehen,ich weiß aber nicht ob sie sich dann extra zurückziehen!

borrachos

ja die spüren dass. jeder spürt wenn es zeit wird den kartoffeln beim wachsen zuzusehn.

EnjoyMyQuestion

Elefanten ziehen sich definitiv zum Sterben zurück. Vögel ziehen sich zurück, wenn sie verletzt oder krank sind, um Kräfte zu sammeln. Rabenvögel gehören zu den intelligentesten Vögeln, ob sie aber eine Ahnung vom Sterben haben, das kann Dir keiner mit Sicherheit sagen - sie erzählen es ja nicht.

Arni2012

Also iich fiinde das VooLL trauriig meiine Katze iisT auch eiinmaL eiinfach Abgehauen unD jtz. iisT sii tooD .... =(

sunny2092

Ja , Tiere spüren den nahenden Tod und verkriechen sich wo man sie nicht findet.

Basti031

Wenn Katzen merken das sie sterben, verschwinden die auch, leider :-(

Antwort hinzufügen