rebbiii
7

Haben alle (Säuge-)tiere einen Bauchnabel? Hallo, unsere kleine Tochter wollte heute wissen, ob alle Tiere einen Bauchnabel haben und wo der dann ist (z.B. beim Hund). Und wenn nicht, wie werden die Tiere denn sonst im Mutterleib versorgt? Leider muß ich gestehen, dass ich keine Antwort parat hatte. Vielleicht könnt Ihr ja helfen und ich kann es ihr morgen erklären... Vielen Dank!

+0
(8) Antworten
mhryz

Ja,haben sie.Wachsen nur unterschiedlich aus.Alle Säugetiere werden durch die NAbelschnur versorgt und der Bauchnabel ist quasi die Narbe,die da ensteht,wo die Schnur ansetzt. Ahh..Schnabeltier legt Eier..aber ist kein richtiges Säugetier,sondern ein Kloakentier.

vllthelfen

Der Bauchnabel, auch kurz Nabel genannt (lat. Umbilicus, gr. Omphalos, auch Anulus umbilicalis, wörtlich der Nabelring), entsteht bei allen Plazentatieren (höheren Säugetieren, aber nicht bei Beuteltieren) einschließlich der Menschen nach ihrer Geburt. Es ist die Stelle mittig auf der Vorderseite des Bauchs. Wikipedia sei dank

ffm60439

Natürlich haben alle Säugetiere einen Bauchnabel. Allein aus der Logik herraus, beantwortet sich die Frage von selbst. Aber um ehrlich zu sein, konnte ich das auch nicht gleich glauben. Erst als ich meine beiden Kater nach ihren Bauchnabeln abgesucht hatte, glaubte ich es auch :-D Er sitzt etwa auf der gleichen GHöhe wie beim menschen.

JanBerg99

ja, haben sie - nur haben Tiere da meist etwas mehr Fell drüber als wir Menschen

Fisch240

Ja, alle Säugetiere haben einen Bauchnabel und der sitzt bei allen auch in der gleichen Gegend.

chevchellios23

http://de.wikipedia.org/wiki/Bauchnabel

birma

Diese Frage wurde bereits gestellt, topantwort: "Ja bis auf das Schnabeltier,das schlüpft aus dem Ei zählt aber zu den Säugetieren !" von Jenny Haben alle Säugetiere einen Bauchnabel??? Den Bauchnabel findest du am Bauch ;-) daher auch sein Name! Also mein Kater, der hat einen.

bongoboy12

Ist das nicht mit die Zitzen verleichbar? Die haben Männchen und Weibchen

Antwort hinzufügen