Friseur
Duckfacehuntera
1

Haare färben? erst schneiden, oder färben? Hi muss umbedingt meine Haare färben, ganz viele Graue schauen überall raus! Ich bin mir über die beste Reihenfolge nicht ganz sicher. Ist es besser erst zu schneiden, damit der Splizz weg ist und die Farbe besser hält, oder hällt sie ganz und gar besser wenn die Haare ein bischen kaput sind und ich schneide sie besser erst hinterher?

+0
(17) Antworten
Lamy112

Wegen dem grauen Haaren ist das nicht relevant,weil diese ja aus dem Ansatz sichtbar werden,ansonsten schneide erst die beschädigten Spitzen ab,weil die die Farbe ganz anders annehmen.

e1291

beim friseur wird gerne vorher gefärbt. dann wird mehr farbe gebraucht und die ganze aktion wird teurer. grundsätzlich vorher schneiden, alles andere wäre vergeudung.

hallodu1996

erst färben dann schneiden weil die farbe strapaziert das haar und die spitzen werden kaput . so kannst du deine haare länger frischhalten :D lg.

ibinamstart

egal wie herum, auf jeden Fall denke daran immer nicht jedes mal alle Haare zu färben. Im Grunde reicht das einmal und dann nur noch die Ansätze!! Sonst sind Deine Haare Schrott und Du wirst wie ein kaputter Besen aussehen. Bitte eine Freundin Dir die Ansätze zu färben. Ist auf die Dauer besser fürs Haar und auch günstiger ;o)

Tawoly

is eigentlich egal wie rum. Wenn du aber lange Haare hast empfiehlt es sich eher zu schneiden und dnan zu Färben, somit kommt mehr Farbe auf weniger Haare. Oder ruf einfach mal beim Firsör an und frag was die empfehlen würden.

DaniiTinkerBell

Ist billiger, wenn du zuerst schneiden lässt, dann braucht der Friseur weniger Farbe.

Info1290

Machst du eine Nachwuchsfärbung? ist es schnurz piep egal, denn bis zum Ansatz wirst Du Dir die Haare bestimmt nicht abschneiden lassen. Richtig ist, dass was geschnitten werde muß, wäre totaler Blödsinn, das mitzufärben, das macht kein guter Friseur - es sei denn er zieht Dir das Geld aus der Tasche? Bei einer Neufärbung unbedingt vorher schneiden, besonders wenn es eine kreative Arbeit ist, die dem Schnitt angepasst werden soll. Good Luck, Anna

viviane95

also beim haare werden haare ja beim färben oftmals splissig. vielleicht sollte man erst haare färben, damit man anschließend gleich die kaputten spitzen abschneiden kann? (nur eine Idee)

Rinoku

mein friseur färbt immer erst, dann schneidet er. ob das einen bestimmten sinn hat, weiß ich allerdings leider nicht

Miro1208

Erst färben dann schneiden,.. weil die geschnitten spitzen die farbe besser annehmen würden

KrabatFan

erst schneiden dann färben ,ist doch weniger arbeit wenn die haare dann kurz sind oder?

silvi85

Erst färben, dann schneiden. Macht ein Friseur auch so.

adidasfreakxd

Wenn ich beim Friseur bin, bekommen die Frauen immer erst die Farbe auf den Kopf und danach den Schnitt. Du schneidest selber?

stubsy

Erst schneiden, dann färben. Wäre ja Quatsch, die gefärbten Haare direkt wieder abzuschneiden.

Sakira1992

Ist eigentlich egal.

LebDeinLeben

Erst schneiden, dann färben. Warum sollst du Haare färben, die du dann sowieso wieder abschneidest.

steffenbarth84

erst färben dann schneiden

Antwort hinzufügen