Analyse
RaymoX
8

Frühlingserwachen hänschen rilow (Wedekind) Hallo:) Ich lese gerade Frühlingserwachen aber ich werde aus dem Charakter von Hänschen Rilow nicht schlau könnt ihr mir mal bitte ein Paar Charaktereigenschaften nennen?:) Und mir dieses Zitat von ihm erklären ich verstehe die bedeutung nämlich nicht : "Die Tugend kleidet nicht schlecht,aber es gehören imposante Figuren hinein." (3.Akt sechste Szene) Danke im Vorraus:)

+0
(2) Antworten
durreimann

http://springawakening.forumieren.de/t18-hanschen-rilow Mit dem Zitat soll ausgedrückt werden, dass Tugend an sich ja eine ganz nette Eigenschaft ist, sie aber nicht von besonderer Bedeutung ist, wenn der Mensch, der diese Eigenschaft besitzt bzw. zeigt, nicht auch von besonderem charakterlichem Format ist. (Ich hab in der 12. Klasse Frau Gabor gespielt. Mein Gott, bin ich alt...)

ankalabby

Hallo! :) Ich hab das Buch zwar nicht gelesen (nur davon gehört), deswegen kann ich dir bei der ersten Frage nicht helfen, aber mit dem Zitat ist, glaube ich, gemeint, dass die Kleider, die die Leute anziehen, zwar gut aussehen, aber die Leute selber nicht :D Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen... LG schokomuffinFun

Antwort hinzufügen