Lautstärke
Erthangraw
4

Enorme Lärmbelästigung durch Motorräder Wir wohnen jetzt seit einiger Zeit relativ zentral in einer Großstadt und seit ca einer Woche fahren hier ca 3-12 mal täglich bzw nächtlich Motorräder lang und das mit einer SO ENORMEN LAUTSTÄRKE, dass ich mir bei göffnetem Fenster eigentlich die Ohren zuhalten muss, aber auch in der Nacht fahre ich regelmäßig an die Decke, denn zwischen 2 und 5 Uhr morgens fährt auch oftmals ein Motorrad hier längs. Ist so etwas normal für Motorräder? Es hört sich für mich wirklich immer an als ob da jemand mit über 200 Sachen die Hauptstraße langbrettert!! Sehen konnte ich den/die Übeltäter bisher noch nicht. Ich schätze die Lautstärke auf 15 Meter entfernunf auf ca 90-95 Dezibel ein, so wie ein Presslufthammer aus 5 Meter entfernung. Also wie sieht es mit den Lautstärkegrenzen aus? Und was kann Ich machen? Wie stehen meine Chancen?

+0
(7) Antworten
danielpilot123l

Ich kann es nicht fassen, was hier für Antworten stehen. Ich wohne zwar ziemlich ruhig, aber mich nervt so etwas auch, wenn ich in der Stadt zufuß unterwegs bin. So etwas grenzt für mich an vorsätzliche Körperverletzung. Ob Dir so etwas liegt, weiß ich nicht, aber Du könntest Dich mit einer Videokamera auf die Lauer legen und dann eine Anzeige loslassen. Ob sich dann die Polizei wirklich drum kümmert - keine Ahnung

JekktUnlimited

leider ist es so, dass sehr viele den lärm unbedingt brauchen. deshalb tun sie alles, um dem motorrad einen möglichst coolen und vor allem lauten sound zu verpassen. dabei riskieren sie sogar strafzettel und punkte. unabhängig davon sind die meisten motorräder schon etwas lauter als der durchschnittliche pkw. aber presslufthammermässig müssen sie nicht sein. falls es tatsächlich ein einziger irrer, der dich nachts stört, sein sollte, dann könntest du dich genau mit dem befassen und ihn anzeigen, in der hoffnung, dass die polizei ihn mit unerlaubt lautem motorrad erwischt. inzwischen sind diese krawallbrüder der häufigste grund, warum anwohner sich über motorräder aufregen. annokrat

TheodoreBagwell

Da wirst du nie etwas durchsetzen können(zum Glück). Wenn es dir nicht passt, dann musst du dich um so etwas früher kümmern und erst gar nicht dort einziehen.

Teppich98

mhh vielleicht mal die Motorrradfahrer ansprechen. Im Grunde genommen muss man nur zwei Gänge hochschalten und das Motorrad fährt sich dann viel leiser :-)

aaliyahmiller

mach die fenster zu, dann hast du deine ruhe. ohropax wäre auch zu empfehlen.

skopon16

Kennzeichen aufschreiben und die Polizei bitten, den Auspuff mal nach Löchern abzusuchen. Viele Motorräder wären garnicht so laut, die sind manipuliert. Doch es gibt Grenzen für Lautstärken und das sollte viel genauer kontrolliert werden.

anonymouse123

Polizei anrufen und fragen, was da los ist. Im Notfall bitte kontrollieren lassen.

Antwort hinzufügen