Mathe
MarcelTh
1

Eine Mathefrage! Wenn ich x mit x multipliziere ergibt das x². Und wenn ich x² mal x rechne? x³?!? Könnt ihr mir das erklären warum da nicht x² rauskommt - weil 2 mal 1 ist ja 2 ?

+0
(9) Antworten
fakefrida95

die Potenz benennt die Anzahl der x, bei x mal x hast Du zwei xe, also x². Wenn ein drittes x dazu kommt, logischerweise x³. In diesem Fall multiplizierst Du zwar die Zahl, für die x steht, aber Du addierst die Anzahl der xe. Alles klar?

Kriemi

Hallo, x^2 = x * x x^3 = x * x * x, also x^2 * x. Gruß, Marco.

98SVN

x mal x = x hoch 2 und x mal x (oder x hoch 2) mal x = dann eben x hoch 3.

DevilsSmile

x hoch 2 mal x ist x hoch 3...x hoch 3 mal x hoch zwei ist x hoch fünf. Die exponenten werden addiert.

kakigonzales

jap, genau so ist es. die potenz ist immer die abkürzung für ne malaufgabe. bsp ohne variabel: 222=2 hoch 3 und dass ist beides 8

cnf91

Ja, aber Du multiplizierst ja x nicht mit 1, sondern mit x. Ist also wie 2 mal 2 = 4 oder auch 2Quadrat (keine Ahnung, wie man hier die zwei hochstellt...)

Musician88

richtig.aber natürlich abhängig von der Aufgabenstellung.

bonitoreiter

xmalx= X²; und x²malx =bin mir nicht sicher aber müsste x³; sein weis aber nicht genau

Anonymous081

ja weil bei x multiplizieren addiert wird merks dir als eselsbrücke

Antwort hinzufügen