Lehrer
hehexD
6

Dürfen Lehrer den Unterricht länger machen, wenn viele dadurch den Bus verpassen? Hey, Ich hatte in der schule heut son problem mit ner lehrerin, die meinte sie dürfte den unterricht um 20 min in die länge ziehen, so dass viele von uns den bus verpasst haben, wir haben z.B. welche in der klasse, die 90 min und länger fahren müssen, daher meine frage, ob lehrer den unterricht aus welchen "Grund" auch immer den unterricht so lange machen dürfen, dass man den bus verpasst. Danke für eure antworten schonmal im vorraus^^

+0
(7) Antworten
Hauke20

KLARE Antwort: (völlig losgelöst von dem Busproblem) Selbstverständlich darf ein Lehrer NICHT seinen Unterricht um sage und schreibe 20 Minuten überziehen !!! "Bei angemessener Begründung und in Ausnahmefällen ist dem Unterrichtenden erlaubt, den Unterricht in der Pause zu beenden. Diese zusätzliche Unterrichtszeit sollte ZWEI BIS DREI MINUTEN NICHT ÜBERSCHREITEN." (Quelle: "Tipps für die SV / NRW") paulklaus

mariemaus

2 Minuten sind kein Thema. 20 Minuten sind ein Fall für den Schulleiter. Sprecht ihn bitte höflich darauf an, dass er mit der Kollegin spricht.

BiancaHellmann

@ paulklaus Also da bin ich völlig anderer Meinung, ein Lehrer hat das volle Recht den Unterricht unabhängig ob jemand zu spät oder egal was für ein Problem hat zu überziehen. Das ist bei mir auch passiert.

ZelMaDonk

Darf ein Lehrer auch verlängern wenn Referate noch gemacht werden müssen? Also wegen halbjahreszeugnis Noten die Ei getragen werden müssen.

DeviceHD

nee der darf schon länger machen wenn es einen berechtigten grund gibt

080896

ja ich glaub schon... ich weiss es nicht genau, wir hatten mal ein ähnliches Problem, und da hat uns der lehrer auch nicht nach hause gelassen... ich denke schon dass er das kann...

sofiemylove

aber darf der lehrer das dann auch, wenn man den bus verpasst???? gibts da nicht iwas rechtliches, dass der das nicht darf???

Antwort hinzufügen