Chinchilla
shishi3000
2

Dürfen Chinchillas getrockneten harten Mais essen? Ist dringend !

+0
(5) Antworten
0Lifeexperience

oh gott auf keinen fall das könnte ein paar schlimme folgen haben . meine chinchilla coco und babsi essen sehr gerne getrocknete himbeer oder brombeer blätter , getrockneter brenessel oder getrocknete apfelstücke und das natürlich in seinen abständen und maßen so 1 bis 2 mal im monat und vorsicht bei den apfelstücken nur 1 mal im monat und nur so groß wie ein zuckerwürfel liebe grüße von marina

weichwiewatte

Hallo, ich sage ganz klar: nein! Begründung: Chinchilla finden in ihrem natürlichen Lebensraum ja auch keinen Mais - weder frisch noch getrocknet. Ausserdem muss ich mich meinen Vorrednern anschließen: Mais quillt im Magen dieser Tiere zu sehr auf und kann zu ernsthaften Verdauungsproblemen führen. Wenn Du Bedenken hast oder Dir sonst irgendwie unsicher bist, dann schau doch bitte mal ins chinchilla-lexikon [de] rein. Im angegliederten Forum sitzen die definitiven Experten, die Dir auch weitere wichtige Fragen rund um Chinchilla beantworten können. Du darfst mich auch gerne pers. kontaktieren. lG kakoposchi

Savage650

nein dürfen die ncht, ich hatte selber mal zwei. Und mir wurde gesagt die bekommen davon bauchweh und können daran sterben. Ich würde es nicht machen. http://chinchillas.nagetiere-online.de/futter.php dort steht es auch

marcdelabuena

Nein, der quillt im Magen auf und verursacht Bauchweh

WARGAMES

wenn die es gerne essen dann sollte es nicht schaden

Antwort hinzufügen