Bedeutung
cupcakesrules
4

Das Wort "Kanacke" Soweit ich wei bedeutet kanacke doch Mensch oder ? Ist aber auch eine Beleidigung ? was bedeutet das Wort wirklich und wo liegt seien herkunft ? mfg sadi

+0
(8) Antworten
olegmalev

Kanake als Schimpfwort Kanake ist in neuerer Zeit eine abwertende Bezeichnung für als Ausländer wahrgenommene Menschen mit südländischem Aussehen. In der Frühphase der Anwerbung von Gastarbeitern in den 1970er Jahren oft gegen Italiener, Spanier und Griechen verwendet, zielt der Ausdruck heute meist auf die sprachliche Diskriminierung von und die aggressive Abgrenzung gegenüber Menschen arabischer, persischer, türkischer, kurdischer, süd- und südosteuropäischer aber auch südostasiatischer Abstammung. Das Wort ist kein Ethnophaulismus, also eine herabsetzende Volksbezeichnung, im engeren Sinne, da es unspezifisch auf beliebige Ethnien angewandt wird. Dies war auch eine Bezeichnung für die in Mähren angesiedelten Slawonier. Die Bezeichnung ist aufgrund der kulturellen Abgrenzung der deutschsprachigen Böhmen gegen die Minderheiten der tschechischen Volksstämme negativ besetzt. Es wird vermutet, dass daher die Ähnlichkeit zwischen den Wörtern Kanake und Hanake und die negative Besetzung des Wortes Kanake stammt.

yalcin1988

Kanaken (polynesisch = Mensch) Aber es ist halt ne Beleidigung, weil es bei uns mißbräuchlich verwendet wird.

gascapal

https://de.wikipedia.org/wiki/Kanake_(Schimpfwort)  ja, es ist eine beleidigung für menschen mit südländischen aussehen

fabsefabse

eigentlich heißt es wirklich nur mensch woher das wort kommt weiß ich leider nicht aber ausländer wissen nicht so recht das es ein normales wort ist und fühlen sich dann angegriffen

anarchabat

www.fremdwort.de/suche.php?term=Kanake

unclebens273

http://de.wikipedia.org/wiki/Kanake_%28Schimpfwort%29

StylerKev93

http://de.wikipedia.org/wiki/Kanake ohne"c"

Aveynor

also liebe leute.. eigentlich ist es kein Schimpfwort .. wenn man zu nem türken sagt,, du kanake , ist es genau so wie wenn man zu nem deutschen sagen wuerde du kartoffel.. oder zum italiener du spaghetti... Wenn ein deutscher zu einem ausländer kanake sagen wuerde , wuerde der ausländer sich beleidigt fühlen, nicht aus dem grund weil sie es als schimpfwort aufnehmen , sondern aus dem grund weil kein deutscher das recht hat, nen ausländer als kanake zu bezeichnen.. das funktioniert nur unter ausländer, wenn ein türke nem türken fragt ey du kanake alles klar ?.. dann ist es genau so wie wenn man sagen wuerde , ey alter kumpel alles fitt ?.. Diese beiden ausländer stammen aus dem selben land und deswegen koennen sie sich selbst als kanaken bezeichnen. Selbst ich und meine Freunde bezeichnen uns unter uns als kanaken.. weil es für uns ein synonym für ausländer geworden ist.. Die meisten werden agressiv weil sie ganz genau wissen,dass es keine beleidigung ist ,sich aber trozdem beleidigt fühlen,weil man denkt ,dass die person ,die das gesagt hat ,der person,dem das sagt auf irgend eienr art und weise dumm anmachen möchte. Also ein tipp du darfst keinen fremden ausländer als kanake ansprechen... das machen wir auch nicht ey du kartoffel komm mal her ....

Antwort hinzufügen