Auto
friendlyX96
10

Darf man nach dem essen von Herrencreme noch Autofahren? Während der Probezeit gilt ja die 0,0 Promillegrenze, macht sich ein Schälchen Herrencreme zum Dessert da bemerkbar? Ich bitte diese Frage nicht zu löschen, sie ist ernst gemeint und lässt sich nicht ergoogeln.

+1
(5) Antworten
SimariqCocuq

Du kannst auch Rumkugeln essen, aber bis da überhaupt mal ein Alk-wert angezeigt wird, bist du müde vom essen. Aber was sehr ernst und auch nicht ungefährlich ist, wenn du in einer normalen Polizeikontrolle kommst, z.B. Grenznah und die möchten deine Urinwerte messen, ob du vieleicht Canabis genommen hast. Dann kannst du in Erklärungsnot kommen, wenn du eine Stunde vorher zwei Stückchen Mohnkuchen gegessen hast. Meistens hast du das nämlich schon längst vergessen, aber die Beamten sehen einen Wert auf den empfindlichen Teststreifen. Was nun?

Aline1234

Nein Du kannst nicht ohne Bedenken fahren. Weder nach Rumkugeln, noch nach anderen Speisen die Alkohol enthalten. Ich denke ihr habt keine 0,0 Promillegrenze. Sondern wie wir eine 0,1 Promillegrenze. Schon mal überlegt warum 0,1? Faktisch ist es eh 0,0 (würde es noch schlimmer machen, da 0,01 ja dann schon verboten wären und das hast nach einmal riechen an einer alkoholischen Speise). Jedoch kann im Körper durch Gährung und andere Prozesse ein geringer Anteil von Alkohol im Blut entstehen, daher gibt es diese "Toleranz". Das Prblem, wenn du zb aus natürlichen Gründen 0,05 Promille Alkoohol im Blut hast, dann reicht zb definitiv eine Packung Rumkugeln aus um über den Grenzwert zu kommen. Ich kenne Herrencreme nicht, aber wenn da Alkohol drinnen ist, dann hast Du sie sein zu lassen während deiner Probezeit. Genauso wie Rumkugeln, Suppen mit Wein drinnen und Omas in Rum gefallener Geburtstagskuchen. Ich habe immer wieder mit Nachschulungen zu tun, wegen solcher dummen Vergehen, wo zwar nichts getrunken wurde, aber durch Essen der Alkohol unbewusst aufgenommen wurde. Auch Rumkugeln waren da schon dabei. Finger weg! Und die anderen die hier solche unqualifizierten und gefährlichen Tipps gehen sollten mal 1.) logisch nachdenken und zweitens aufhören die Sache so zu verharmlosen. Auch alkoholfreises Bier kann in der Probezeit zum großen Problem führen, weil das Argument kommt. Es gibt nunmal in der PZ Alkoholverbot beim Fahren. Und nicht eine Aufforderung etwas weniger zu trinken!

NeumiTom

Nein, diesen kannst du nicht Bedenkenlos essen. Da der Rum nach dem Kochen eingerührt wird, bleibt der Alkohol vollständig in der Herrencreme enthalten, bzw verstärkt sich sogar noch durch den vielen Zucker, der auch noch dabei ist. Genauso solltest du die Finger von Alkoholpralinen lassen. Speisen, bei denen der Alkohol schon während dem kochen hinzugefügt wird, sind da ungefährlicher, da dort der meiste alkohol verdampft. Ein kleiner restalkohol bleibt immer übrig.

FixiBreee

Da musst du keine Angst haben, Alkohol in Lebensmitteln (oft auch natürlich in Kompott) ist etwa so ein Niveau wie in alkoholfreiem Bier, welches auch bis 0,5% Alkohol enthält und trotzdem nichtalkoholisch und für Autofahrer geeignet ist.

Easy007

du kannst ohne Bedenken fahren

Antwort hinzufügen