Battlefield
TheNightRider
8

Darf ein Muslim (weiblich) allein mit 3 weiteren Mädchen in Urlaub? (14) Hallo. Meine beste Freundin ist ein Muslim und 14 Jahre alt. Ich & 2 weitere Mädchen (16,15,15) möchten gemeinsam mit ihr in den Urlaub! Es ist soein Jugendcamp mit Betreuern & weiteren Kindern. (Altersgerecht getrennt) also ohne Eltern. Wir sind nicht solche Mädchen, die Mist etc bauen. Brave Mädchen :D sie und ihre Familie sind "streng" gläubisch. Also jetzt nicht Extrems das sie garnix darf aber sie sagte mir das sie nicht genau weiß ob sie mit darf. Liegt es an ihrem Glauben? Dürfen muslimische Mädchen nicht "allein" in den Urlaub? Lg

+0
(14) Antworten
Blablablablabb

Sowohl CPU als auch Graphikkarten sind idR fest verlötet, falls sich die SPiele ändern muss also ein neuer Laptop her. Vielleicht auch nicht gerade einer von Acer, da Kühlprobleme.

Ferlinia

Nein, das ist in der Regel nicht möglich. Bei Acer versichere ich dir, dass das sogar nicht möglich ist: Die Grafikkarte ist mit dem Mainboard verlötet. Du kannst da nix austauschen. Also, entweder zum zocken einen Tower PC oder dir einen Gaming PC holen. Ein Notebook mit einer GT 740M ist weit davon entfernt ein Gaming Notebook zu sein.

sonnenschein186

Da das ein Laptop ist und kein "normaler PC" kann man eine Grafikkarte nicht so einfach ausbauen, wie bei nem großen PC (teils nicht möglich). Lass das von einem Fachmann machen oder kauf dir ein neues Notebook. Bei wenig Geld empfehle ich immer Leasing Rückläufer von Business Geräten. Gibts beispielsweise bei gebrauchtcomputer24.de

ceceRose

Brauchst du eine bessere Grafikkarte musst du ein neuen Laptop kaufen mit besserer Grafik. Wechseln geht nicht.

cvxbcvbfd

Es ist so, wenn im Jugendcamp Jungs sind dann darf sie das nicht weil ihre Eltern nicht dabei sind. Alleine ist es falsch. Nur deswegen aber wenn dort nur Mädchen sind dann darf sie aber hängt trotzdem von den Eltern ab. :-) Deine mirtta

martin412341

Rechtlich ist es völlig unerheblich, welcher Konfession das Kind oder Jugendlicher angehört. Bis zum 18. Lebensjahr bestimmen die Eltern im Rahmen ihrer Erziehungs- und Aufsichtspflicht, ob das Kind alleine bzw. in einer Jugendgruppe verreisen darf oder nicht.

OurLastNight

Es gibt zwar in Teilen des Islam auch die Regel, dass Frauen generell nicht ohne die Erlaubnis von Männern bzw. der Familie reisen dürfen. Doch liegt es im Falle dieses Mädchens hier vermutlich daran, dass die Eltern, aus Einfalt oder Unwissenheit, der Sache nicht trauen und meinen, ihre Tochter würde gleich den "bösen Mächten der Ungläubigen und dem "Scheitan" zum Opfer" fallen. Wenn vertrauenswürdige männliche Personen (möglichst natürlich auch noch Muslime) auf die Mädchen achten, sollte die Teilnahme an diesem Jugendcamp allerdings kein Problem sein. - Helft doch und bringt die Betreuer mit den Eltern des einen Mädchens zusammen, damit sie vielleicht deren Vertrauen gewinnen können.

schnurzelever

Ich denke die eltern haben nur angst ob das camp wirklich ordentlich aufpasst und es da keine liebeleien mit jungs gibt, schwein aufgetischt wird und ähnliches.. am besten prospekt anfordern, internet seiten raus suchen und den eltern zeigen. eventuell wäre ein reines mädchen camp besser geeignet

Anja773

Das hängt davon ab, wie streng sie glaubt und inwiefern Traditionsgehabe und Glaube bei ihr vermischt sind. Ist sie eine, die vernünftig glaubt und ihre Eltern tun es auch, dann ist die Antwort vermutlich "ja". Bei "nein" dann eher, weil sie noch nicht sonderlich alt ist.

oligofructose

Ich bin auch Muslima und wär mir auch nicht sicher ob dass meine Eltern erlauben würden. Aber das liegt bei mir nicht daran dass ich Muslima bin sondern daran, dass meine Eltern solche Sachen wie Übernachtungen nicht mögen , sie sagen immer sie lieben mich sehr und würden sich Sorgen machen ob alles Okay ist. :D Zuhause wissen sich dass es mir gut geht :DD Ich habe dieses Jahr zum zweiten Mal in meinem Leben bei einer Vreundin geschlafen. Mit dem Islam hat dies null zu tun. Aber ich glaub wenn deine Beste Freundin mitdarf dann darf sie schöön ganz oft ihre Eltern anrufen um zu versichern dass alles okay ist ! :D

Peter1q

Es gibt im Koran kein explizites Verbot von Urlaubsreisen ohne Eltern. Ihre Eltern können trotzdem der Ansicht sein, dass sie nicht reif genug ist, dass sie etwas anstellen oder ihr etwas passieren könnte oder der Meinung sein, dass es sich für ein Mädchen in ihrem Alter nicht gehört, alleine wegzufahren oder an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen. Manchmal fehlt auch einfach das Geld. Das hat nicht zwingend mit ihrer Religion zu tun - auch Angehörige anderer Religionen und Kulturen haben solche Bedenken. Aber das ist alles Spekulation - keiner weiss, was die Eltern deiner Freundin denken und sagen werden. Sie soll halt danach fragen, was anderes bleibt ihr nicht übrig.

oOkleineOo

Nein, ohne Mahram darf man nichtt. Das bedeutet ohne Mann oder Bruder oder Vater etc., den die Frauen sind Körperlich von Natur her schwächer als die Männer und deswegen ist es immer besser, das ein Mänlicher wesen mit dabei ist. Islamisch gesehen sollte sie ohne Mahram nicht reisen.

St0rM

Wenn die Eltern damit einverstanden sind, ja.

Quatre

das hängt von der Familie ab es gibt auch christliche Eltern die es vllt auch nicht erlauben würden.

Antwort hinzufügen