Buch
elenaaa10
1

Bücher verkaufen oder nicht?! Hey Leute ich will meine Bücher verkaufen...oder auch nciht Also sie sind mir viel wert, aber ich will mich auch von meinem Kram trennen was soll ich tun?!

+0
(16) Antworten
Filia97

Setz die Bücher bei www.booklooker.de rein. Du bestimmst den Preis und das Porto, wenn jemand ein Buch von dir kauft, bezahlst du an Booklooker eine geringe Provision. So lange bleiben deine Bücher bei dir und mußt dich nicht so schnell von ihnen trennen. Bei Booklooker bekommt man mehr für die Bücher, als auf dem Flohmarkt. Meine Erfahrung.

Kaesekuchenmaus

Packe die bücher in eine Kiste,wenn du älter bist freust du dich,das du die Bücher noch hast,sind doch auch mit Erinnerungen verbunden

kaviar83

sortier die, die Dir wirklich wichtig sind aus und verkauf den Rest! Habe ich auch vor, meine Bücherregale quillen nämlich über. Am besten geht das auf Flohmärkten, es gibt aber auch Internetseiten wie www.exsila.de bei denen man die Bücher für Punkte verkaufen kann und sich für diese Punkte wieder Bücher, Spiele, Filme und was weiß ich kaufen kann (teils gebrauchte, teils neue)

kabotolo

Hi, stell die Bücher für etwa den Preis, den sie wert sind, bei booklooker.de ein. ab und zu muß man sich von irgendwas rennen, sonst wird der Krempel zuviel. Gruß Osmond

Camry

Dann sortier doch aus. Du hast bestimmt Bücher, die Du wirklich nicht mehr willst. Diese kannst Du dann ja verkaufen. Die Bücher, die Dir noch viel wert sind, kannst Du ja erst mal behalten und Dir noch überlegen, ob Du sie wirklich auch abgeben möchtest. Auf diese Weise hast Du auf jeden Fall schon mal etwas Platz geschaffen und nebenbei auch noch ein paar Euro verdient. Wünsche Dir viel Erfolg

Peter11133

Ich würde meine Bücher nur verkaufen, wenn ich mir 100% sicher bin... überlege vorher gut. wenn du damit irgendwas besonderes verbindest, z.B dein früheres Lieblingsbuch, dann heb sie besser auf. Später freust du dich darüber.

TealC

ich würde meine bücher nie verkaufen, also hört sich vil übertrieben an aber ich lagere halt alle meine bücher, die ich im moment nicht mehr lesen möchte, nicht mehr brauch usw; an denen ich aber schon noch ziemlich häng-märchenbücher^^, bücher, die mir einfach was bedeuten, die bring ich bei meiner familie im speicher unter oder geb sie freunden zur verwahrung. ich behalt sie alle, nur schulbücher oder studiumsbücher die mir wirklich nix bedeuten verschenke ich ab und zu aber ich find in büchern, die du dir mal gekauft hast, die du gelesen hast spiegelt sich iwo dein leben wieder;), mir gehts jedenfalls so und ich möchte mich einfach nicht davon trennen

Hentayoi

http://www.tauschticket.de/?rec=806716722 hier kannst du tauschen, dass ist sicher besser als der versuch zu verkaufen. du kannst hier tauschen bücher. hörbücher. musik, filme und sonstiges. alles echt nette leute. alles kostenlos. bekommt ein anfangsticket wenn du 5 sachen einstellst. und los geht es.

Salo04

hallo proyame, ich würde sie verkaufen, weil man ja nicht alles aufheben kann, ich würde mir do 3-4 bücher raussuchen, die mir ganz viel wert sind und alle anderen verkaufen....... gruß teufel2010

Doktorfruehling

Ich halte es so: die Bücher, die ich bestimmt noch einmal lesen möchte, behalte. Alle anderen verkaufe ich bei Adibay und Hood.

Unbekannter111

Ein Flohmarkt lohnt sich immer, wenn das Wetter etwas besser wird.

Tanja3001

Wenn jemand viel dafür verlangt ist die Entscheidung nicht schwer. Bleiben wir realistisch. Man hatte mir mal ein Kalender weggenommen wo der erste Kuss drauf notiert war. War sehr hart, aber man kommt dadurch.

tinaceline

booklooker.de ist nur zu empfehlen!

PalmBeachGirl

Weg mit der Brandlast.

Eule183

trenn dich von dem kram, der dir nichts wert ist

KayEs

überlegen, was dir wichtiger ist.

Antwort hinzufügen