Berufsschule
yunikuna
6

Berufsschule - Welche Tasche wäre angebracht? Hallo zusammen! Ich komme am 3.3. in die erste Klasse Berufsschule und auf meinem Zettel steht rein gar nichts was ich mit nehmen soll...wisst ihr vielleicht wie viele Mappen und Bücher ich dort bekomme? Ich würde mir nämlich für die Berufsschule gerne diese Tasche zulegen, habe aber Angst dass sie zu klein ist: http://www.amazon.de/Umh%C3%A4ngetasche-Adicolor-Airliner-Running-D82533/dp/B00DAPYI2I/ref=sr_1_13?s=luggage&ie=UTF8&qid=1392235612&sr=1-13&keywords=schultertasche+damen es wäre nett, wenn ihr euro Erfahrungen nennen könntet und ob ich eine größere Tasche oder Rucksack nehmen sollte. Danke!

+0
(3) Antworten
SCHOKOMAUSx3

So eine Tasche (aber von Puma) nimmt mein Sohn mit zur Schule (6.Klasse). Und wenn ich mich richtig zurück erinnere hab ich für die Berufsschule auch keine riesige Tasche gehabt. Sonst einfach mal mit einer anderen Tasche die du viellecht noch zu Hause hast hingehen und schauen ob die andere Tasche reichen würde. Da bist du dann auf der sicheren Seite

Fluso

ich würde an deiner Stelle den ersten Monat abwarten, bis du es selber einschätzen kannst. Das wird auch von Schule zu Schule unterschiedlich sein. Hast du nicht noch eine Tasche / Rucksack, die du übergangsweise nehmen könntest? Die Tasche in deinem Link sieht klasse aus! Fährst du mit dem Rad? Dann würde ich zum Rucksack mit Regenhülle tendieren.

Gluecksklee123

Hallo Nicki! Nimm doch einen Rucksack, am besten ein robusteres Modell und nicht den kleinsten. Eine Umhängtasche für allen sonstigen Kram (Kleidung, Wäsche, Krimskrams). Solltest Du noch nie ohne Eltern länger von Daheim fort geblieben sein, ist eine Checkliste sehr nützlich. Oft vergießt sonst man auf banale, aber sehr wichtige Sachen. Handy-Ladegerät, Nagelfeile ... Alles Gute für Deine Ausbildung! LG

Antwort hinzufügen