Schimmel
inetforporn
3

Bekommt man Schimmel durch Waschen bei 60 Grad weg? Ich habe Schimmel in einem Regal entdeckt, wo ich ein Oberbett ( Paradies- Bettdecke) lagerte. Eine Ecke der Decke hatte auch Schimmel. Ich habe sie bei 60 Grad gewaschen und der Fleck ist nicht mehr sichtbar. Aber ist der Schimmel dadurch wirklich weg? Muss ich doch das teure Oberbett wegschmeißen? Vielen dank für eine Antwort.

+0
(10) Antworten
vampirealikon

60°C werden noch nicht ganz ausreichen. Es ist ratsam, die Stellen, welche sichtbar mit Schimmel befallen sind oder waren, mit Isopropylalkohol aus der Apotheke zu behandeln. Waschmaschine ist gar nicht soo gut, da dort ja immer ein Feuchtigkeitsangebot vorhanden ist, welches Schimmelwachstum begünstigt. Weiterhin ist der Pilz das eine Problem, das andere sind die Sporen. Die komplett los zu werden funktioniert nicht so einfach. Deshalb ist es meistens ratsam, von Schimmel befallene Stoffe zu entsorgen. Dann eine Luftreinigung vornehmen, und man ist wieder halbwegs sicher.

cornelia04

Es gibt Waschzusatz, z.B. von Sagrotan, welcher Viren und Pilze beseitigt, auch bei 60 Grad! Das Regal solltest Du allerdings entsorgen.

AcidicAlien

Es gibt da Flüssigen Wäschezusatz , der die Wäsche desinfiziert zu 99,9 %

Bo7ce

wasch es einfach auf 90°. Wenn der Fleck weg ist, hast Du Glück. Wenn nicht kannst du es immer noch entsorgen. Vorher mit Domestos den Fleck vorbehandeln. Bei 9o° ist der Schimmel vernichtet.

vanessasavcuk

zu wenig temperatur

M499M

Nein. Ab 84 °C stirbt der Pilz ab. Thermisch. Biologisch halt anders. ( Fungizid )

SarahKeey

Hast du es mit Waschdesinfektions gewaschen? Das tötet die Schimmelsporen sicher ab.

Wolldeckenmann

Wenn nichts mehr zu sehen ist, wird er denke ich weg sein

NiciAsk

nimm doch wäschedesinfektion beim waschen dazu.

bigkorni

Und das regal solltest du gleich mit entsorgen

Antwort hinzufügen