Ausbildung
rosarubiginosa
3

Auswandern nach Australien, doch welcher Beruf? Hallo, ich möchte in einpaar Jahren nach Australien ziehen und dort leben (auswandern). Welche Ausbildungsberufe könnten mir dort einen Arbeitsplatz bieten? Ich meine ich suche nicht nach einem bestimmten Unternehmen, das dort auch tätig ist. Ich suche sondern Berufe die dort Arbeitskräfte suchen und auch Personen aus dem Ausland einstellen, z.B. Deutsche "Handwerker" sind dort gern gesehen da sie sehr qualifiziert sind usw. Das mit dem Handwerker ist nur ein Beispiel. Danke mfG

+0
(5) Antworten
KoroOndo

So eine Frage hatten wir doch erst vor kurzem. Schau mal ins GF-Archiv. Es gibt eine Scilled occupation-Liste, wo die derzeit gesuchten Berufe nachzulesen sind. Diese Liste ändert sich aber immer mal. Darum kann Dir heute keiner sagen, was in 1 oder 2 oder 3 Jahren dort gesucht wird. Bei jedem Beruf wird aber nicht nur ein Abschluß verlangt, sondern auch eine mehrjährige Berufspraxis. Außerdem muss man noch einige Tests bestehen, wie z. B. Sprachtest, Gesundheitscheck und man sollte so viel Geld auf dem Konto haben, dass man notfalls ein Jahr ohne Job überleben und sich die Wohnungs- / Haus-Miete und einen Pkw leisten kann. www.immi.gov.au ist die Seite, die Dir die Infos liefert und auf der Seite der Australischen Botschaft kannst Du Dir auch eine Broschüre anfordern, die alle Infos zur erfolgreichen Auswanderung enthält. Wenn Du wirklich auswandern willst, dann empfehle ich Dir mal 1 Jahr work&travel in Australien zu machen. Dabei kannst Du für Dich testen, ob es wirklich das Land ist, wo Du leben willst und evtl. schon Kontakte für eine eventuelle spätere Auswanderung knüpfen. Und generell kann man sagen, dass jeder Handwerksberuf gut ist für eine Auswanderung. Aber man sollte auch Berufserfahrung haben. Und was auch wichtig ist, der Beruf sollte Dir auch Spaß machen, sonst wirst Du auch in Australien unzufrieden sein. Viel Spaß bei der Recherche und viel Erfolg für Deine Zukunft.

Nutzerin25xx

Ich würde Verwaltungs- und Kaufmännische Berufe vermeiden. Diese Berufe sind i.d.R. nicht sehr gesucht hier und die Berufsanerkennung ist ohne abgeschlossenen Studium oft sehr schwierig. Wenn Du nicht studieren willst sind handwerkliche Berufe wahrscheinlich Deine erste Wahl. Ziemlich Krisensicher scheinen zu sein: Elektriker; Klemptner; Metzger. Handwerker auf dem Bau sind hier zwar gesucht, aber fast immer nur auf Vertragsbasis eingestellt. Das hat Visatechnisch die Folge, dass es unwahrscheinlich schwierig ist einen Arbeitgebersponsor zu finden, falls Du die Voraussetzungen für ein Skilled Visum nicht erfüllen kannst. Vergiss auch nicht Dein Englisch weiterzuentwickeln. Viele Handwerker haben mit dem Englischtest im skilled program grosse Probleme und sind daher gezwungen auf ein Arbeitgebergesponsortes Visum auszuweichen (was oft schwierig ist, aber für Berufe auf dem Bau wie gesagt extraschwierig). Viel Glück Margot (www.migration-advice.com)

Zertrebender

http://www.australien-info.de/daten-auswandern.html Unter "Chancen ausloten" gibt es eine Liste, welche Berufe gesucht werden. Bis Du Deine Ausbildung abgeschlossen hast, kann sich das aber ändern.

Papaya2011

Sehr gute Chancen auf ein "Skilled Visum" hast du als Leher, Informatiker oder eben Handwerker. Ein Kumpel von mir hat seinen Meister als Steinmetz gemacht und wurde sofort genommen. http://www.immi.gov.au/Work/Pages/skilled-occupations-lists/csol.aspx

lukemaster2013

Alles was mit "Bau" zu tun hat. Infrastruktur am ehesten Also Architekt und Straßenbau

Antwort hinzufügen