Alkohol
bieg91
3

Aus welchem Grund sollte man Alkohol nicht "durcheinander trinken"? Also Sekt, dann Wein, dann Bier, danach Wodka, anschließend wieder Sekt usw... Ist es dem Körper nicht egal von wem oder was er den Alkohol bekommt?

+0
(7) Antworten
TaehyungsBae

naja, erstmal kann einem davon ziemlich schlecht werden hab ich gehört (aber kp ob das stimmt, bekomme zg nie einen kater ^^ ) ...zudem trinkt man wenn man alles durcheinander trinkt wohl auch in einem kleineren zeitraum denke ich mal, das haut mehr rein, zudem kommt der viele zucker der getränke, der zucker veranlasst das der körper schneller stoffe zu sich nimmt, somit nimmt dieser dann auch mehr alkohol auf und man wird wieder schneller besoffen.

Lycaenidae

Sekt ist SCHAUMwein. Dieses "nicht durcheinander" ist ein anscheinend "UNtötbares Gerücht, was in entsprechenden Situationen immer weiter verbreitet wird. Der schon "angeschossene" Laller lallt sich selbst und dem Kollegen einen Vorwand zum Weitertrinken vor: WEIN auf BIER, das RAT` ICH DIR!

finnimw

Mein Sohn hat mal an der Bar ausgeholfen, Drinks gemixt und so. Hat aber wirklich nicht viel getrunken und war noch nüchtern. Aber er mußte doch hin und wieder abschmecken. Es war ihm dann hinterher ganz elend: er hat dann ganz tierisch "Breckla glacht". Ganz besonders schlimm ist es, wenn man einen Drink mit Zitronensaft oder ähnliches zu mixen hat und dann danach einen mit Sahne oder Milch!!

Suesse73

Manchen macht es überhaupt nichts und bei anderen kommt nach so einer Mischung alles wieder hoch. Jeder Körper reagiert anders, aber meistens ist es so, dass der Magen so ein Durcheinander nicht verträgt.

sult1234nn

Da könnte Dir furchtbar schlecht werden, laß das mal lieber, spreche aus eigener Erfahrung. War das eklig.

HiNaDu

es ist im Grunde egal ob man nur ein oder mehrer Alkoholische getränke zu sich nimmt. Alkohol ist Alkohol und seine Wirkung ist gleich egal was man trinkt. allerdings trinkt man meisten automatisch mehr wenn man viele verschiedene alkoholische Getränke probiert da der Geschmack immer ein anderer ist. mit nur einem Getränk wird vielen der Geschmack nach mit der Zeit langweilig. auch trinken viel von den gesüßten alkoholgetränken mehr da man bei einigen den Alkohol kaum herausschmeckt. weil man meistens automatisch mehr und auch leicht zu viel trinkt wird einem eher schlecht oder man wird schneller betrunken. aber wo der Alkohol her kommt ist dem Körper wirklich egal. auch seine Wirkung ist gleich egal von welchem Getränk er kommt-

lenalise85

du weisst am nächsten Tag nicht welchem Getränk du deinen Elenden Zustand zuschieben kannst ;)

Antwort hinzufügen