Arm
Xela180398
3

Armhaare verringern...?! hallo. ich bin 12/13 jahre alt und habe total viele armhaare. sie stören mich total. da diese auch noch braun sind sieht man sie immer. auch im sommer werden sie nicht blond nur etwas hellbraun... Ich möchte aber auch nicht gar keine armhaare haben... nur weniger... was kann ich tun sodass ich weniger armhaare habe? Viele liebe Grüße

+0
(9) Antworten
Razerlikes

Hallo, ich bin immer wieder sehr überrascht das viele sofort sagen rasieren und epilieren. Kann man/ Sie ggf. nicht auch einmal den Tip/p geben, die Haare zu bleichen ? Ich kenne sehr viele Damen/Mädchen, die damit super zufrieden sind, da man / Sie die Haare kaum noch sieht. Immer gleich rasieren , epilieren ! Ich lese von unglaublich vielen Frauen wie unangenehm die Teils tägliche Rasur ist, da Die Strucktur ohne Spitze nachwächst und die Haare sehr wohl stoppeln. Benutze Snäh epil, kostet ca. 8 Euro BEI DM und Müller. Wenn Du dann immer noch nicht zufrieden bist, kannst ja anfangen zu enthaaren, was sehr unnatürlich aussieht und dies auch sehr viele bestätigen. LG.

SophieeKrp

schaffe dir einen epillierer an und dann hast du nach jeder behandlung mindestens 3 wochen ruhe vor den haaren. ich persönlich bevorzuge das epillieren - schon seit jahren... wenn dir das zu schmerzhaft erscheint, dann blondiere sie doch einfach mit der günstigen blondiercreme von schlecker / hausmarke. oder enthaarungscreme von schlecker. von rasieren halte ich überhaupt nichts, denn da kannst du bei gutem haarwuchs mindestens jeden 2. tag rasieren - das nervt... lg

hummelchen04

Ich finde es sehr gut, wenn Eltern Kindern helfen. Jedoch, geht der Schuss nach hinten los. Es dürfte bekannt sein, das es nicht bei den Achseln und den Beinen bleibt. Es folgen der "DAMENBART" der keiner ist. ES GEHT WEITER MIT Bauch, Brust, Augenbrauen und INTIM. Dies muss regelmässig gemacht werden, da Medien, Internet, Mitmenschen und sogenannte Stars, fleissig anfixen uind dazu aufrufen, da es ja heute so gemacht werden muss! In den 70ern, wo ich aufwuchs hatte evtl. ein Mädchen mit 16jr evtl. Ihre Achseln rasiert, ganz wenige Ihre blonden Beinhaare. Heute wird Dank waxing, Halawa, Fadentechnik, Cremes usw. Augen abwärts alles kahl enthaart, auch die JUNGS: Und das soll man / Sie gut, oder Eltern Gerecht Bzw.Ungerecht halten??? Wenn Sie es nicht tun. Ich denke einmal, das irgendwo, bei allem Verständnis einmal Schluss sein sollte. Sonst kommen die ( Kinder) aus dem Bad gar nicht mehr raus. Desweiteren ist bekannt, das Sich heute 88% der 15-30 jr/gen blitzeblank enthaaren. Man spricht sogar von ausgeprägtem Haarhass. Und wenn Arme rasiert,epiliert werden, ist dies schon recht bedenklich, das haben Wir niemals gemacht-rasierte Brust usw. Geht es bitte bei ALLEM Verständnis nicht ein bisschen zu weit??? Wenn die Nachbars Tochter mit 7 Jahren, Ihre Mutter anfleht, Sie brauche dringend ein Epeliergerät für Ihre Beine, weil die anderen Mädchen dies doch haben. Modern hin oder her, ist man/ SIE schlechte Eltern, wenn dieser "HYPE" dann NICHT mit gemacht wird ??? Nehmen Wir dies nicht ein w wenig zu lasch und machen dies mit, was sehr viel Geld und gesundheitliche Schäden hat. Da die Haare ja aus der Haut gerissen werden,an den empfindlichten Stellen, was sehr wohl zu hautausschlag, Pickeln und Entzündungen führt. Nur damit Unsere Kinder, der Mainstream folgen.

Ashi91

Ich finde es sehr gut, wenn Eltern Kindern helfen. Jedoch, geht der Schuss nach hinten los. Es dürfte bekannt sein, das es nicht bei den Achseln und den Beinen bleibt. Es folgen der "DAMENBART" der keiner ist. ES GEHT WEITER MIT Bauch, Brust, Augenbrauen und INTIM. Dies muss regelmässig gemacht werden, da Medien, Internet, Mitmenschen und sogenannte Stars, fleissig anfixen uind dazu aufrufen, da es ja heute so gemacht werden muss!! In den 70ern, wo ich aufwuchs, hatte evtl. ein Mädchen mit 16jr evtl. Ihre Achseln rasiert, ganz wenige Ihre blonden Beinhaare. Heute wird Dank Waxing, Halawa, Fadentechnik, Cremes usw. Augen abwärts alles kahl enthaart, auch die JUNGS: Und das soll man / Sie gut, oder Eltern Gerecht Bzw.Ungerecht finden ??? Wenn Sie es nicht tun. Ich denke einmal, das irgendwo, bei allem Verständnis einmal Schluss sein sollte. Sonst kommen die ( Kinder) aus dem Bad gar nicht mehr raus. Desweiteren ist bekannt, das Sich heute 88% der 15-30 jr/gen blitzeblank enthaaren. Man spricht sogar von ausgeprägtem Haarhass. Und wenn Arme rasiert,epiliert werden, ist dies schon recht bedenklich, das haben Wir niemals gemacht-rasierte Brust usw. Geht es bitte bei ALLEM Verständnis nicht ein bisschen zu weit??? Wenn die Nachbars Tochter mit 7 Jahren, Ihre Mutter anfleht, Sie brauche dringend ein Epeliergerät für Ihre Beine, weil die anderen Mädchen dies doch haben. Modern hin oder her, ist man/ SIE schlechte Eltern, wenn dieser "HYPE" dann NICHT mit gemacht wird ??? Nehmen Wir dies nicht ein w wenig zu lasch und machen dies mit, was sehr viel Geld kostet und gesundheitliche Schäden hat. Da die Haare ja aus der Haut gerissen werden, an den empfindlichten Stellen, was sehr wohl zu Hautausschlag, Pickeln und Entzündungen führt. Nur damit Unsere Kinder, der Mainstream folgen.

linabunny

meine tochter hat das gleiche problem-sie ist 11-und sie hat sich dazu entschlossen ihre haare unter den armen zu entfernen. wie du es geringer halten kannst-das weiß ich nicht- aber wenn du so ein problem damit hast,dann entferne sie doch einfach. natürlich solltest du vorher mit deiner mum darüber reden! meine tochter hat sich einen ladyrasierer für knapp 10 euro gekauft und rasiert sie sich jetzt regelmäßig mit rasierschaum ab. seitdem ist sie happy. ich wollte das eigentlich erst nicht-aber ich finde,man sollte eure probleme schon ernst nehmen. der eine mag es,dem anderen stört es nicht-und der eine hat eben damit probleme. probleme sind dazu da-um sie aus der welt zu schaffen-also rede mal mit deiner mum darüber,was sie dazu meint. heutzutage seid ihr ja alle weiter,als wie die kids in früheren jahren- das haben die medien,das umfeld und einiges andere so mit sich gebracht. daher finde ich,das du dich nicht auslachen solltest. erwachsene denken leider nicht immer daran,das auch sie mal ähnliche probleme hatten-nur eben nicht in euerm alter-sondern etwas später. ich kann dir echt nur den rasierer empfehlen-wobei du dir das das erstemal von jemanden zeigen lassen solltest.

Mane311

Da kann man leider nichts tun, jedenfalls noch nicht in deinem Alter! mach dir einfach nichts draus, es gibt weitaus schlimmeres!!!

Pronto57

Kannst die Armhare wachsen lassen, hält dann paar wochen..oder zu dir stehen

marenf

Die frage ist zwar älter aber vill liest du es noch haare blondieren das wäre ne möglichkeit

xxPeace96xx

in deinem alter spielen die hormone manchmal verrückt, das kann sich sehr schnell wieder von selbst legen.

Antwort hinzufügen