Apple
Piiaaa123
5

Apple MacBook Pro Retina 13" wird heiss und lüfter laut Hallo zusammen! Mir ist aufgefallen, dass mein MacBook Pro (Retina, Late 2013, 512 GB SSD, 8 GB RAM, i5) beim spielen sehr schnell heiss wird und die Lüfter sehr laut werden Wenn ich Grand Theft Auto San Andreas spiele, wird bereits nach 45 Sekunden automatisch angestellt und nach 5 Minuten ist mein MacBook an der Unterseite schon sehr warm. Nach 10 Minuten ist die Kiste so heiss das ich sie abstelle und die Lüftung kling wie ein Düsenjet. Die Lüftung bläst auch noch 1 Minute nach den Herunterfahren. Der Bildschirm war nur auf 1/3 Helligkeit und alle anderen Programme waren geschlossen. Freue mich auf Antworten Freundliche Grüsse Remo123

+0
(4) Antworten
Suchtel99

Ich denke, das ist recht "normal" und kommt auch auf das Spiel an. Während Minecraft bei mir (MacBook Pro Retina 13" Late 2013) gut läuft und der Lüfter leise bleibt, laufen andere Spiele nicht so gut auf der höchsten Grafikeinstellung (z.B. alles auf Maximum und Auflösung von 2.560x1600). Ich stelle das dann immer ein wenig runter und plötzlich läuft alles flüssig. Der Lüfter dreht aber trotzdem manchmal echt extrem auf und heiss wird es auf jeden Fall. Ich denke, das liegt einfach am Gerät und der Leistung, ganz normal.

Bahecca91

Hallo Remo123, ich habe mir auch gerade erst ein Macbook Pro Retina late 2013 zugelegt und auch festgestellt, dass es schnell warm und laut wird bei zocken. Ich habe zwei nützliche Tricks im internet gefunden, die mir geholfen haben. Zum einen kann man den TurboBoost ausschalten und zum anderen die Anwendung drosseln. Die Game Performance ist dennoch genug und das Macbook ist leise. Hier habe den Trick gefunden: http://www.druwinger.de/turbo-boost-ausschalten-macbook/ Da steht genau, wie man das Tool installiert. Ich hoffe das hilft dir.

MrKD1

Zu hohe Einstellung für die Grafik, Auflösung, Darstellung. Ohne Retina versuchen. Wäre interessant wie das bei anderen Spielen ist.

Lilly250903

Niemand hat dir gesagt, dass du dieses Spiel in höchster graphischer Auflösung spielen sollst. Reduziere das und schon sollte der Mac wieder leise sein …

Antwort hinzufügen