Beerdigung
McKosbab
5

angemessene Frisur für Beerdigung? Mein Abteilungsleiter ist gestorben und er wird in den nächsten Tagen beerdigt. Da er ein etwas "höheres Tier" war, ist die Beerdigung auch etwas größer. Sollte man sich zu einer Beerdingung die Haare zusammenbinden, oder offen lassen? Oder gibt es sogar Tipps für angemessene Frisuren in solchen Fällen?

+0
(13) Antworten
fjkdkx

Als mein vater vor 2 Jahren gestorben ist , hatte ich zur Beerdigung meine Haare offen .. Da ich selber noch sehr sehr jung bin ( 14 gewurden) Hatte ich das selbe Problem .. Ich bin Morgen auf der Beerdigung von meiner Oma die dieses Jahr an ihrem Geburtstag verstarb & Ich denke, dass ich meine haare auch wieder offen trage ..

Wednesday13

an die kommentatoren. 1. die Frage war, was als angemessen gilt und nicht, ob es ein thema ist oder nicht. und 2. wenn jemand, gerade bei nahen verwandten, freunden etc (in diesem fall ist es ein kollege bzw vorgesetzter) nicht aussehen will als würde man sich, eine hausnummer, schnell irgendwo einen kaffee kaufen und den verstorbenen mit einem neuen schwarzen anzug oder eben einer ordentlichen frisur ehren will um die wichtigkeit des ereignisses zu unterstreichen finde ich es unerhört, dass ihr eure nicht gefragte meinung "zum besten" geben müsst.

LisaFomin

Am angebrachtesten sind meiner Meinung nach Pferdeschwänze .. Allerdings passen offene Haare auch .. Ich für meinen Teil habe auf Beerdigungen immer einen Pferdeschwanz, aber das hängt ja von Deiner Haarlänge ab .

H3llRaiiZ3R

mein Papa ist gestorben und ich werde zur beerdigung die haare so tragen wie er es am liebsten mochte. und ich werde auch definitiv kein schwarz tragen!! man feiert das leben der verstorbenen person und nicht den tod. so hätte es meini vater gewollt R.I.P daddy <3

BloodyGeisha

ich würde sie hochstecken ich gehe davon aus das du etwas längere haare hast, wenn du sie zusammenbinden könntest

ErHoEs

Haare ganz kurz. Je Höher die Position desto kürzer

Departedkdkdk

Also ehrlich, ich habe noch nie gehört, das Frisuren auf einer Beerdigung eine Rolle spielen. So lange Du nicht im Punk-Look kommst...

Luminexor

Ist wurscht wie Du sie trägst würde ich persönlich sagen.Nur vielleicht nicht bunt färben aber sonst ist es egal!

meeellueh

Wenn du hingehst dann macht es nichts wie deine Frisur ist

Apple2001

gepflegt,..wie immer!

boelsing

Das ist ja nicht dein ernst,du gehst zur Beerdigung und dein Problem ist die Frisur.Das ist mehr als allerhand.Ist das Modenschau

vriaa

haste lange oder kurze haare?

VirusKing

@alle Müllposter (alle anderen bitte einfach nicht angesprochen fühlen): Manche Leute lesen offenbar gerne ihre eigenen hirnlosen, unqualifizierten und dummdreisten Kommentare. Wer keine Ahnung von Pietät hat, wen es null interessiert, dass hier jemand eine ernst gemeinte Frage stellt, wer Respekt immer nur von andern einfordert, der soll seinen Dreck lieber woanders hinmüllen. (Tipp: hauptsacheirgendwasschwafelnauchwennsnurheißeluftist.de). Leider weiß ich ganz genau, das NICHTS einen Hirnlosen von irgendwas abhalten kann. @anabele: jede schlicht gehaltene, gepflegte Frisur sollte auch auf Begräbnissen in erzkonservativen Gemeinden ok sein. Bei Langen Haaren möglichst eine Hochsteckfrisur. Aber auch ein tiefgebundener Pferdeschwanz ist akzeptabel.

Antwort hinzufügen