Achterbahn
infekt
2

achterbahn ab 14 jahre und ab 140 cm größe. was wenn das kind erst 10 ist aber schon 140 cm? es gibt doch immer so vorschriften wie mindestgröße und mindestalter zb. im skylinepark bei fahrgeschäften. oder aber auch für den kindersitz im auto! da heißt es ja auch ab 12 und ab 150 cm darf ein kind ohne kindersitz fahren und sogar vorne sitzen! aber was wenn zb. ein kind schon 12 ist aber noch kleiner als 150? oder bei der achterbahn wenn da steht ab mindestalter 15 jahren, ab mindestgröße 140 cm - und ein kind ist erst 10 aber schon 140 groß? darf es dann fahren oder wie oder was? ist es immer das was zuerts eintritt? oder muss beides erfühllt sein (also alter UND größe?) oder nur eins der 2 kriterien?

+0
(8) Antworten
Efeutute

Ich denke offiziell gilt bei Achterbahnen beides, eventuell ist hier eine bereits pubertär entwickelte Knochenstruktur nötig? Ich weiß es aber nicht genau und bezweifel auch, dass beim Eingang erstmal Ausweise kontrolliert werden, wenn die Mindestgröße doch erreicht ist....aber genau kann ichs dir nicht sagen. Im Auto ist es entweder oder. Ein Kind, das entweder 12 Jahre alt oder bereits 1,50 m groß ist, darf ohne Kindersitz mitfahren, also ein 12 jähriges Kind, das 1,40 m groß ist, darf auch ohne Kindersitz mitfahren, wobei das eigentlich wenig Sinn macht, wenn das Kind 1,40 m groß ist, macht es keinen Unterschied, ob es 11 oder 12 Jahre alt ist, ein Kindersitz wäre hier wohl trotzdem angebracht, aber rein vom Gesetz ist es im Auto 12 Jahre ODER 1,50 m!

LULEG1

achterbahn ab 14 jahre und ab 140 cm größe Wenn dort UND steht müssen beide Bedingungen erfüllt sein, ansonsten müsste da ODER stehen. mindestalter 15 jahren, ab mindestgröße 140 cm Auch hier ist von einem Mindestalter die Rede, die Größe ist ab dem Mindestalter Voraussetzung, es geht nicht daraus hervor das das Mindestalter aufgehoben wird. Die StVO beschreibt die Mitnahme von Kindern etwas anderes, was die Größe über 150 cm gerechtfertigt. Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, dürfen in Kraftfahrzeugen auf Sitzen, für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden, wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden.... dort dürfen Kinder über 150 cm, oder ab dem 12. Geburtstag ohne spezielle Rückhaltevorrichtung sitzen.

simeonkepp

Also soweit ich weiß. Im Auto ist das egal. Da muss man entweder das alter oder die Größe haben.  War ja bei mir auch so. Ich bin 30 mittlerweile :) und leider blieb ich bei 130cm. Ich durfte also ohne Kindersitz mit 12 Jahren sitzen. Auch wenn ich die Gr. nicht erreicht habe. Nur bei Achterbahnen sieht das anders aus. Da hab ich das Alter längst überschritten. Nur die Bahnen ab 1,40 m darf ich nicht fahren :(

questionasker97

ich glaube auch das beide Angaben erforderlich sein müssen, bloß in diesem jungen alter kann man sich schlecht ausweisen und wenn dann ein 11 Jähriger 1,50 m groß ist und seine Eltern diesbezüglich auf sein alter lügen, wäre es in meinen Augen gut möglich, dass er die Achterbahn fahren dürfte.

zKingPureX

Ich habe noch nie gesehen das da Jemand die Ausweise kontrolliert :-)) Und wichtig ist doch das die Sicherheitssysteme funktionieren , egal wie alt oder jung Du bist. Dafür genügt es 140 zu sein :-) Viel Spaß

stevewin

Also ich weiß so viel das wenn man 1 von beiden erfüllt hat das man dann auf diese Bahn darf . Weil mein Vater ist Achterbahn tester und er hat gesagt das man nur eins erfüllen muss! Viel Spaß auf der Achterbahn!!! XD

davik19

Meistens ist es so, dass nur eine Anforderung gestellt wird. Werden aber sowohl Mindestalter, wie auch Mindestgröße gefordert, muss auch beides erfüllt werden.

theteddy

Bei Achterbahnen gelten sie Sicherheitsregeln für sie Sicherheit, die Größe für die Sicherheitsbügel und das Alter für sie G-Kräfte. Es müssen also beide Kriterien erfüllt sein. In Auto gilt ein "oder"!

Antwort hinzufügen