Alter
skadi18
1

Ab wie viel jahren kann man auf das Sie bestehen?

+0
(8) Antworten
wavesinmybody

darauf bestehen kannst du es schon mit 14 oder 16, aber dafür gibt es kein Gesetz. Wenn du deine Mitmenschen höflich behandelst, dich respektvoll verhältst, dann wird man dich automatisch auch siezen. Einerseits ist es eine respektvolle Anrede, andererseits kann man damit Menschen wirkungsvoll auf Abstand halten.

hans1993

Ich persönlich "sieze" jemand fremdes immer, denke, das hat was mit Repekt zu tun. Als ich aber einen Babysitter gesucht habe, haben sich viele 14-15-jährige Mädels gemeldet, da hab ich mich einfach gesagt, "Hallo, ich bin die I...., darf ich "Du" sagen?

JassilLein

Darauf bestehen würde ich gar nicht. Meine Tochter wird mit ihren 21 Jahren noch oft geduzt, weil sie so jung aussieht. Sie freut sich eigentlich drüber!

Davidhume

Nie. Denn wenn mich einer siezt, fühle ich mich alt.

85Kira89

Ich bin 14 und werde eigentlich immer mit sie angesprochen Selbst mein Lehrer spricht mich mit sie oder meinem Vornamen an

Addiking

Im Gesetz ist kein Rechtsanspruch auf die Anrede "Sie" verankert.

Brigitta23

Volljährigkeit. Aber eigentlich dürfen Sie schon seit Ihrer Geburt darauf bestehen. Jeder hat das Recht auf eine höfliche Anrede.

Kniigge

ab 16

Antwort hinzufügen