Tiere
Deno666
1

ab wann kann ein hundewelpe draußen übernachten?

+0
(20) Antworten
Questionary9002

ist es denn so schwer eine Frage zu beantworten. DU KANNST EINEN WELPEN IN DIESER JAHRESZEIT PROBLEMLOS DRAUSSEN ÜBERNACHTEN LASSEN,WENN DU IHM EINEN TROCKENEN LIEGEPLATZ GEWÄHRLEISTEN KANNST!!! ob das sinnvoll ist,wurde nicht gefragt..

Vivienvankann

hallo... ich muss die absolut recht geben. Das eine hat mit dem anderen nix zu tun. Man kann einen Hund über alles lieben und das soll auch nix mit Ausgrenzung zu tun haben wenn man ihn draußen schlafen lässt. Wie schon gesagt nimmt man eine deutsche dogge oder einen Mastif, kann mir doch niemand erzälen das diese Hunde nach drinnen gehören. Ich kann es verstehen wenn man einen kleinen Hund drinnen schlafen lässt, höre das sehr Oft und das ist ja auch jeden seine Sache. Wir machen uns auch momentan gedanken, da wir uns einen Labrador welpen holen, wir lassen ihn natürlich erstmal drin, da wir ja auch wie schon gesagt seine Bezugspersonen sind. Aber so wie es hier dargestellt wird fehlt ja die Bezugsperson wenn er draußen schläft. Aber nehmt ihr euren Hund auch mit auf Arbeit? Ich glaube nicht. Und genau das ist doch der Punkt, ein Hund muss sich auch von anfang an daran gewöhen allein zu sein. Bei uns wären das nur ein paar Stunden und in dieser Zeit bin ich der Meinung, kann er auch draußen sein und rum toben wenn man den Platz hat. Ist ja wohl viel besser als wenn er in dieser Zeit drin eingesperrt ist oder nicht?

GeLoOo72

Lass mich raten, es muss Dein erster Hund sein. Du kannst einen Welpen nicht einfach alleine draussen lassen. Das wäre das schlimmste für ihn, wenn er von seiner Bezugsperson getrennt ist. Der lebenswichtige soziale Kontakt fehlt ihm. Dein Hund ist ein Familienmitglied, er braucht sein Rudel um sich herum ! Wie alt ist Dein Welpe ? Ein paar Wochen, ein paar Monate ?

hamburggirly

Paleta, ich glaube dass es der Hund gut bei Dir haben wird. Ich war selber im Ausland und habe viele Strassenhunde und Tierelend gesehen. Es gibt Hunde, die wollen draussen schlafen. Und solange er guten Familienanschluss hat spricht da nichts gegen. Millionen Hunde leben im Ausland draussen, aber als kurzgehaltene Kettenhunde- ohne Familienanschluss. Das ist schlimm. Das Problem ist, dass die meisten Leute die Hunde vermenschlichen. Und das tut den Tieren nicht gut, da sie einfach nicht artgerecht behandelt werden. Doch Du stößt hier auf Granit. Schick die Leute hier mal alle ins Ausland wo die Hunde wirklich mit der Müllabfuhr abgeholt werden obwohl sie noch leben. Und auch ich bin Tierschützer.

nili3216543

es ist anscheinend sehr schwer eine solch simple frage zu beantworten. ich finde es sinnvoll einen ausgewachsenen hund draußen in seiner hütte übernachten zu lassen, da ich keinen golden mit einer statur, größer als mein sohn in ein paar monaten, in meinem bett oder auf meiner couch haben möchte, aber das heißt noch lange nicht, das wir ihn nicht als familienmitglied ansehen.ein hund mit 6 oder mehr monaten hat halt nichts mehr im haus zu suchen und das hat nichts damit zu tun, das wir nicht tierlieb sind. und trockene schlafplätze gibt es hier genug, falls es mal regnet und das kommt nicht oft vor. in deutschland würde ich mir solch einen hund nie anschaffen, da ich es tierquälerei finde einen hund in der wohnung zu halten, was ja in den meisten fällen so ist und da regt ihr euch über diese frage auf. oh gott, wie arm

coolbanane

Warum soll der Welpe draußen schlafen oder muß er draußen schlafen weil die Familie es so will??? Es gibt Hüttehundrassen, die durch ihre Felleigenschaften für eine Übernachtung im freien geeignet ist, aber ehrlich...willst Du das...dann solltest Du Dir überlegen wo Du draußen schläfst??? Ein Hund ist ein Rudeltier und möchte bei seinem Rudel sein. Sicherlich gehört ein Hund nicht ins Bett, oder auf dem Sofa...das ist unsere Vermenschlichung die wir dem Hund antun. Man kann dem Hund ein schönes Schlafplätzchen im Flur oder Zimmerecke anbieten wo er schlafen kann, mit ein bißchen übung und Konsequenz versteht er, dass er da schlafen soll. Überlege bitte ob es sinnvoll ist einen Welpe auf zu nehemen und sei bitte sehr ehrlich mit der Antwort...dem Tier nützt es nicht wenn Du egoistisch Dich beschummelst. das Tier kann doch nichts dafür und muß es ausbaden, da wird Dein hund sehr unglücklich drüber sein und sicherlich kein freudiger Geselle an Deiner Seite...denke bitte sehr genau darüber nach

Elen2

danke für die typisch deutschen antworten. bevor ich meinen kleinen welpen an unseren bambus(baum)hänge, gebe ich ihm noch 15 gramm futter und schicke ihn dann zum übernachten, natürlich mit schlafkissen auf die straße und hoffe, das ihn die müllabfuhr nicht mitnimmt.auch viel spaß noch mit euren hunden auf dem sofa oder im bett. gott sei dank hat unser hund die möglichkeit frei und nicht den ganzen tag eingesperrt aufzuwachsen.

Frankiee994

Immer diese gutmenschen hier wieso soll der Hund nicht draußen schlafen ?? Wenn er eine hunde hütte hat kann er doch draussen pennen.Omg Hof hunde dürfen hoft nicht ins haus. Immer diese .....leute die ihre tiere verziehen im haus pennen wurst vom tisch fressen. Dabei aber übersehen was ein Hund ist. Ein Nutztier ja und auch ein freund aber auch eben ein Tier. Natüröich einen nackthund brauchste nicht draussen pennen lassen. jeden anderen Hund kannst du das beibringen ohne das er einen schaden bekommt. Infomiere dich dazu bitte in einem Hunde forum und nicht bei gute frage da bekommst nur geheul von gutmenschen ab.

mary555666

Wenn sein Mensch dabei ist, sobald es warm genug ist. Alleine nie.

abfunken61

Meine Hunde schlafen auf dem Sofa im Wohnzimmer. Warum habt Ihr Euch denn einen Hund angeschafft,wenn er nicht zur Familie gehören soll ? Nur um zu sagen:"Wir haben einen Hund." Sicher noch einen Modehund. Habe für solche Menschen nichts übrig. Das kleine Kerlchen tut mir echt leid.

worker30

Ein Hund hat seinen Platz im Haus bei Herrchen und Frauchen. Warum hast du ihn dir angeschafft?

Totti1234

hunde gehören net nach draußen um dort zu übernachten...der arme kerl!

GinaMichaela

Hunde sind Rudeltiere und sollten nicht von ihren Bezugspersonen getrennt werden- also: Garnicht!

Lisaaadorable

Warum sollte ein Welpe draußen schlafen? Schläfst Du auch draußen??? Dann sofort! Ansonsten gehört ein Hund zu seinem Herrchen/Frauchen ins Haus!

zacker

also mein hund ist jetzt 1,5 jahre und hat noch NIE draussen geschlafen. da will ich einfach NICHT´, obwohl er den ganzen tag draussen herumrennt...

IchHaltxdd

Wenn du einen VERHALTENSGESTÖRTEN und UNSOZIALEN Hund haben willst dann sperre ihn raus! Aber sinnvoller wäre es dann nur Hunde aus dem Tierheim auszuführen! Gibt nämlich schon genug leidende Tiere bei UNWISSENDEN und herzlosen Menschen

eloise01

gar nicht. Ein Hund ist ein Haustier.

flavordave1

oh je, der ärmste. hat ihn denn keiner lieb? :,-(

EliasBr

es gibt sogar schon ein threat über diese schandhafte frage http://krautchan.net/b/thread-4362981.html

chocolatecamel

ein Welpe garnicht !

Antwort hinzufügen